Klüver


Klüver
niederdeutscher Amtsname zu mnd. kluver »der jemand in Fesseln (mnd. kluven) legt, Büttel, Gerichtsdiener«.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klüver — bezeichnet: ein dreieckig geschnittenes Segel, siehe Klüver (Segel) eine Nebenwelle zur Haupt oder Königswelle im Windmühlenbau, die in letztere eingreift. Klüver ist der Familienname folgender Personen: Billy Klüver (1927–2004), amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Klüver — Klüver: Die seemännische Bezeichnung des Dreiecksegels am verlängerten Bugspriet wurde im 18. Jh. aus niederl. kluver (heute kluiver geschrieben) entlehnt. Das niederl. Wort gehört entweder zu niederl. kluif »Klaue« (so heißt auch der Leitring,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Klüver — Klüver, das vorderste dreieckige Segel, zu dessen Spannung der Klüverbaum, die Fortsetzung des Bugsprietes, dient; es wird mittelst der Klüverfalle in die Höhe gezogen (gehißt), mittelst des Klüverniederholers herabgezogen, am Klüverseiter auf u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Klüver — (Klüverbaum), s. Takelung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Klüver — Klüver, ein Vorsegel, welches zwischen Fockmast und Klüverbaum gefahren wird; s. Bemastung und Besegelung. T. Schwarz …   Lexikon der gesamten Technik

  • Klüver — Klüver, das dreieckige Segel am Klüverbaum, das an einem straffen Tau (Klüverleiter) mittels des Klüverfalls in die Höhe gezogen wird …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Klüver — Klüver, das vordere dreieckige Segel eines Seeschiffes, an der Vorderstange aufgezogen und mit dem Halse an dem K.baum, dem verlängerten Bugspriet, befestigt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Klüver — Sm dreieckiges Segel per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Aus älterem nndl. kluiver, das zu nndl. kluif Klaue gehört (so heißt auch der Leitring, an dem das Segel fährt). Also das mit dem Leitring Versehene (o.ä.).    Ebenso nndl. kluiver …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Klüver — Klü|ver 〈[ vər] m. 3〉 dreieckiges Segel am Bugspriet [<ndrl. kluver (heute kluiver); zu kluif „Klaue“, a. Bez. des Leitrings, an dem das Segel fährt; → Klaue] * * * Klü|ver , der; s, [älter niederl. kluver, zu: kluif = Klaue (so heißt auch der …   Universal-Lexikon

  • Klüver — Klü|ver 〈m.; Gen.: s, Pl.: 〉 dreieckiges Segel am Bugspriet [Etym.: <ndrl. kluver (heute kluiver) <kluif »Klaue«, auch Bez. des Leitrings, an dem das Segel fährt] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.