Klötzer


Klötzer
1. Berufsname zu mnd. glotze, klotze »grober Schuh, Überschuh, Pantoffel, Galosche« für den Hersteller.
2. Herkunftsname zu Ortsnamen wie Klötze (Sachsen-Anhalt), Klötzen (Ostpreußen, ehem. Pommern/jetzt Polen) u.a.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klötzer — ist der Familienname folgender Personen: Bernd Klötzer (* 1941), deutscher Künstler Kuno Klötzer (1922–2011), deutscher Fußballtrainer Otto Klötzer (1914–1976), deutscher Jurist und Politiker (GB/BHE, GDP) Wolfgang Klötzer (* 1925), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Kuno Klötzer —  Kuno Klötzer Spielerinformationen Geburtstag 19. April 1922 Geburtsort Geyer, Deutschland Sterbedatum 6. August 2011 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Klötzer — Bernd Klötzer: Fuge 2, 2004 (Skulpturengarten Nürnberg) Bernd Klötzer (* 1941 in Nürnberg) ist ein deutscher Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Klötzer — (* 2. Juli 1914 in Wirsberg; † 22. Mai 1976 in Nürnberg) war ein deutscher Jurist und Politiker (GB/BHE, GDP). Leben und Beruf Nach dem Abitur 1933 am Deutschen Staatsrealgymnasium in Asch nahm Klötzer ein Studium der Rechts und… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Klötzer — (* 8. April 1925 in Biebrich a. Rhein) ist ein deutscher Historiker und Archivar. Leben und Werk Klötzer studierte 1946 bis 1951 in Mainz, wo er mit einer Arbeit über die Geschichte der Rheingauer Markgenossenschaft promoviert wurde. Von 1951 bis …   Deutsch Wikipedia

  • Kuno Klötzer — Football manager infobox playername = Kuno Klötzer fullname = nickname = dateofbirth = birth date and age|1922|4|19|df=y cityofbirth = countryofbirth = Germany position = youthyears = youthclubs = years = clubs = caps(goals) = nationalyears =… …   Wikipedia

  • Kuno Klötzer — Kuno Klötzer, né le 19 avril 1922 à Geyer et mort le 6 août 2011 à Norderstedt, est un entraîneur de football allemand. Il est principalement connu pour ses succès avec Hambourg qu il a mené à la victoire lors de la Coupe d Europe des vainqueurs… …   Wikipédia en Français

  • St. Leonhard (Frankfurt) — Sankt Leonhard vom Mainufer aus, 2008 Grundriss von Sankt Leonhard Die Leonhardskirche …   Deutsch Wikipedia

  • Leonhardskirche (Frankfurt) — Sankt Leonhard vom Mainufer aus, 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Bethmann family — founded in 1748 and soon catapulted into the foremost ranks of German and European banks. Even after the bank s sale in 1976, there are von Bethmanns engaged in commercial real estate and forestry in the 21st century. The most notable of the… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.