Kinzel


Kinzel
durch Entrundung entstandene Formen von Künzel (Kunzel).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kinzel — ist der Familienname von Alfred Kinzel (1912–2004), deutscher Sportfunktionär Eberhard Kinzel (1897 1945), deutscher General Gisela Kinzel (* 1961), deutsche Leichtathletin Josef Kinzel (1852 1925), österreichischer Maler Till Kinzel (* 1968),… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinzel — This famous German surname and original personal name of the pre 7th century, is recorded in over one hundred spellings throughout Europe and Scandanavia. These include the basic forms of Conrad (Medieval German and post medieval English and… …   Surnames reference

  • Manuela-Kinzel-Verlag — Der Manuela Kinzel Verlag ist ein 1998 gegründeter deutscher Buchverlag mit Sitz in Dessau Roßlau. Der Verlag gehört zur Manuela Kinzel Verlagsgruppe und wird in der Rechtsform eines Einzelunternehmens geführt. In Göppingen besteht eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuela Kinzel Verlag — Der Manuela Kinzel Verlag ist ein 1998 gegründeter deutscher Buchverlag mit Sitz in Dessau Roßlau. Der Verlag gehört zur Manuela Kinzel Verlagsgruppe und wird in der Rechtsform eines Einzelunternehmens geführt. In Göppingen besteht eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Till Kinzel — (* 30. Oktober 1968 in Berlin) ist ein deutscher Historiker und Literaturwissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Ausbildung 2 Auszeichnungen und Preise 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Kinzel — (1980) Alfred Kinzel (* 29. September 1912 in Berlin[1]; † 17. August 2004 in Neuruppin) war von 1975 bis 1983 Präsident des Deutschen Schachbundes …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard Kinzel — (1943) Eberhard Kinzel (* 18. Oktober 1897 in Berlin Friedenau; † 23. Mai 1945 in Idstedt) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie. Er gehörte Anfang Mai 1945 zu der Delegation …   Deutsch Wikipedia

  • Augustus Braun Kinzel — (July 26, 1900 October 23, 1987) was a noted American metallurgist and first president of the National Academy of Engineering.Kinzel was born in New York City. He received his A.B. in mathematics from Columbia University (1919), B.S. in… …   Wikipedia

  • Marianne Kinzel — was a mid 20th century designer of knitted lace patterns. She was born and raised in Bohemia, attending the Art and Needlework College in Prague,[1] but later emigrated with her husband Walter to England. When she started designing patterns, she… …   Wikipedia

  • Gisela Kinzel — Gisela Maria Kinzel, geb. Gottwald (* 17. Mai 1961 in Kirchhellen), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die für die Bundesrepublik startend bei den Europameisterschaften 1986 die Silbermedaille mit der 4 mal 400… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.