Irmer


Irmer
aus dem alten deutschen Rufnamen Irminher (erm[en]/irm[in] + heri) hervorgegangener Familienname.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Irmer — ist der Name von Carl Irmer (1834–1900), deutscher Landschaftsmaler und Radierer Christoph Irmer (* 1958), deutscher Musiker Dieter Irmer (* 1935), deutscher Altphilologe Hans Jürgen Irmer (* 1952), deutscher Politiker (CDU) Harald Irmer,… …   Deutsch Wikipedia

  • Irmer — Irmer, 1) Karl, Maler, geb. 28. Aug. 1834 in Babitz bei Wittstock, gest. 10. Nov. 1900 in Düsseldorf, bildete sich in Dessau bei dem Hofmaler Becker und seit 1855 bei Gude in Düsseldorf, wo er seinen Wohnsitz behielt. Auf häufigen Studienreisen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • IRMER — Ionising Radiation (Medical Exposures) Regulations 2000. See: radiation protection …   The new mediacal dictionary

  • Hans-Jürgen Irmer — (* 20. Februar 1952 in Limburg an der Lahn) ist ein deutscher Politiker (CDU). Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und Beruf 2 Partei 3 Politische Einordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Irmer — Carl Irmer (* 28. August 1834 in Babitz bei Wittstock; † 10. November 1900 in Düsseldorf) war ein deutscher Landschaftsmaler und Radierer. Irmer bildete sich in Dessau bei dem Hofmaler Becker und seit 1855 in Düsseldorf bei Hans Gude. Auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Irmer — (* 1. Februar 1964 in Düsseldorf) ist ein deutscher Politikwissenschaftler, Zeithistoriker und Ausstellungsmacher. Veröffentlichungen (Aktuelle Auswahl) Erinnerung an eine geliehene Zeit. Eine Initiative von Schülerinnen und Schülern aus Bad… …   Deutsch Wikipedia

  • Dieter Irmer — (* 9. Februar 1935 in Wittenberge) ist ein deutscher Altphilologe. Nach dem Studium der Klassischen Philologie an der Universität Hamburg wurde Irmer 1961 mit der Dissertation Zum Primat des Codex S in der Demostheneskritik promoviert. Ab 1963… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Irmer — (* 28. August 1834 in Babitz, Brandenburg; † 10. November 1900 in Düsseldorf) war ein deutscher Landschaftsmaler und Radierer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Christoph Irmer — (* 1958 in Herford) ist ein deutscher Violinist im Bereich der neuen Improvisationsmusik. Irmer studierte von 1980 bis 1985 Schulmusik in Kassel, danach bis 1990 Violine an der Musikhochschule Köln Wuppertal. Bei der documenta IX in Kassel war er …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Heinz Irmer — (* 22. Juli 1903 in Bremen; † 8. November 1975) war ein deutscher Feldhockeyspieler. Irmer spielte beim Bremer Club zur Vahr. Insgesamt wirkte er von 1924 bis 1928 in 6 Länderspielen mit.[1] Zwei Spiele davon bestritt der Halbstürmer bei den… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.