Ingendahl


Ingendahl
niederrheinischer Wohnstättenname für jemanden, der in dem Tal wohnt (zu mnd. dal »Tal«). Der Wandel von »In dem ...« zu »Ingen-« (nd wird zu ng = Gutturalisierung) ist charakteristisch für das Gebiet zwischen Rhein und Maas (Aachen, Jülich, Niederrhein); Vgl. auch Angenendt, Angenheister aus »An dem ...«.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cadzand — Gemeinde Sluis Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Beuren (Isny) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Großholzleute — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Isny — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Isny im Allgäu — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Neutrauchburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Rohrdorf (Isny) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Sylvia Greiffenhagen — (* 1949 in Stuttgart) ist eine deutsche Politikwissenschaftlerin und Sozialplanerin. Sie ist Professorin für Politikwissenschaft an der Evangelischen Hochschule Nürnberg im Fachbereich Sozialwesen mit den Lehrgebieten Sozial und Kommunalpolitik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Witwer — Ein Witwer bzw. eine Witwe ist eine Person, deren Ehepartner verstorben ist. Witwe oder Witib (veraltet, in Österreich auch Wittib) oder Witfrau (schweizerisch, ansonsten veraltet) bezeichnet Frauen, die ihren Ehepartner verloren haben; Witwer… …   Deutsch Wikipedia

  • Angenendt — niederrheinischer Wohnstättenname: »der an dem Ende wohnt«. Der Wandel von nd zu ng (Gutturalisierung) ist charakteristisch für das Gebiet zwischen Rhein und Maas (Aachen, Jülich, Niederrhein); Vgl. auch Angenheister aus »An dem ...«, die Namen… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.