Hedwig


Hedwig
1. Auf den alten deutschen Rufnamen Hadwig (hadu + wg) zurückgehender metronymischer Familienname. Zur Verbreitung des Namens Hedwig im Mittelalter trug die Verehrung der heiligen Hedwig (12./13.Jh.), der Patronin von Schlesien, bei.
2. Wie die Belege aus Esslingen (Württemberg) Henßlin Hedwig, a. 1438 und 1439 = henslin Herdwig, a. 1451 und 1452 zeigen, kann dem Familiennamen auch eine entstellte Form des alten Rufnamens Hertwig (Hartwich [harti + wg]) zugrunde liegen.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hedwig I. — Hedwig von Anjou, anonymes Porträt aus dem 15. Jahrhundert Hedwig von Anjou (auch Heilige Hedwig von Polen, polnisch Jadwiga Andegaweńska,...„von Anjou“, lateinisch Hedvigis; * 3. Oktober 1373 in Ofen; † 17. Juli 1399 in Krakau) war die Tochter… …   Deutsch Wikipedia

  • Hedwig — or Hedy is a German female given name. The name originates from old German ( hadu meaning battle, and wig meaning fight). Hedwig or Hedy may refer to:In religion:* Saint Hedwig of Andechs (1174 1243), Duchess of Silesia, canonized 1267 * Saint… …   Wikipedia

  • Hedwig — ist ein weiblicher Vorname. Der Name kommt aus dem althochdeutschen (Haduwig) und setzt sich aus hadu, „der Kampf, die Schlacht“ und wig, „ringen, der Kampf, der Krieg“ zusammen. Bekannt sind im deutschen und englischen die Varianten Hedi, Hedy,… …   Deutsch Wikipedia

  • Hedwig — Reina Santa Eduviges I de Polonia, hija del rey Luis I de Hungría Origen Ger …   Wikipedia Español

  • Hedwig — f German: from an old Germanic female personal name composed of the elements hadu contention + wīg war. The Blessed Hedwig or Hadwigis (d. c.887) was the Benedictine abbess of Herford in Westphalia. Cognates: French: Edwige. Italian: Edvige.… …   First names dictionary

  • Hedwig [1] — Hedwig, 1) Tochter des Herzogs Heinrich von Baiern, um 980 n. Chr.; war Anfangs mit dem griechischen Kaiser Constantin versprochen, wurde aber später, noch sehr jung, mit Herzog Burkard von Schwaben vermählt; sie wurde früh Wittwen. führte dann… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hedwig [2] — Hedwig, 1) Joh., geb. 1730 zu Kronstadt in Siebenbürgen; praktischer Arzt in Chemnitz, untersuchte bes. Gräser u. Kryptogamen; ging 1784 nach Leipzig, wurde daselbst 1786 Professor der Medicin u. 1789 der Botanik u. st. 1799. Er schr. u.a.:… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hedwig [1] — Hedwig (altdeutsch Hadewîc, »Glückskampf«, soviel wie kriegerische Kämpferin), deutscher Frauenname. Bemerkenswert sind: 1) (Hadwig) Herzogin von Schwaben, Tochter Herzog Heinrichs I. von Bayern und seiner Gemahlin Judith, war bereits in ihrer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hedwig [2] — Hedwig, Johann, Botaniker, geb. 8. Dez. 1730 zu Kronstadt in Siebenbürgen, gest. 18. Febr. 1799 in Leipzig, war seit 1781 Arzt am Stadthospital in Leipzig, wurde 1786 daselbst Professor der Medizin, 1789 Professor der Botanik und Inspektor des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hedwig — Hedwig, poln. Jadwīga, Königin von Polen, Tochter König Ludwigs d. Gr. von Ungarn und Polen, geb. 1370, gekrönt 1384, vermählt 1386 mit Wladislaw Jagello von Litauen, gest. 17. Juli 1399 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hedwig [2] — Hedwig, Heilige, geb. 1174, Tochter des Grafen Berthold von Meran, Gemahlin Herzog Heinrichs I. von Schlesien, stiftete 1203 das Zisterziensernonnenkloster zu Trebnitz, wo sie 15. Okt. 1243 starb; kanonisiert 1267; Gedächtnistag 17. Okt. – Biogr …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.