Gottschalck


Gottschalck
Gottschalk.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gottschalck — Der Name Gottschalk (auch Gottschalck) bedeutet der Gottesknecht (von althochdeutsch got, Gott und scalc, Knecht, Diener) Gottschalk ist der Vorname folgender Personen: Gottschalk, ein Bauer, der die Visio Godeschalci erlebte Gottschalk von… …   Deutsch Wikipedia

  • Gottschalck Lunte — (* vor 1500 wohl in Lübeck; † 16. Oktober 1532 ebenda) war Bürgermeister der Hansestadt Lübeck in der Wullenweber Zeit. Leben Lunte war Sohn des Lübecker Bürgers Erich Lunte. Gottschalck Lunte war Lübecker Stadthauptmann in der von Lübeck als… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Gottschalck — Kaspar Friedrich Gottschalck (* 15. Juni 1772 in Sondershausen; † 17. Juni 1854 in Dresden) war ein deutscher Sagensammler, Bibliothekar und Herausgeber. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl ) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrike Gottschalck — (* 8. November 1955 in Sandershausen) ist eine deutsche Politikerin (SPD). Sie ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und war zuvor Landtagsabgeordnete in Hessen. Leben und Beruf Nach Schulbesuchen im Landkreis Kassel, dem Abschluss der …   Deutsch Wikipedia

  • Detlef Gottschalck — (* 27. August 1963 in Hamburg) ist ein deutscher politischer Beamter (CDU). Er ist seit 2010 Chef der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg. Leben und Beruf Nach dem Abitur am Gymnasium Farmsen studierte Gottschalck von 1983 bis 1989… …   Deutsch Wikipedia

  • Frederik Gottschalck von Haxthausen — (1750 in Copenhagen, Denmark – 1825 in Christiania) was a Norwegian councillor of government and councillor of state, 1st Ministry (finance and taxes) in 1814, as well as first minister.Haxthausen came to Norway in 1779 and became in charge of… …   Wikipedia

  • Gottschalk — ist ein Vorname und ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Bekannte Namensträger des Vornamens Gottschalk …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtags des Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen — Diese Liste nennt die Mitglieder des Landtags des Fürstentums Schwarzburg Sondershausen. Inhaltsverzeichnis 1 Die Landtage von 1843 bis 1850 1.1 Erste Wahlperiode 1.1.1 Abgeordnete 1.1.2 Präsi …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis Kassel-Land II — Wahlkreis 2: Kassel Land II Staat Deutschland Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Got — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.