Geissendörfer


Geissendörfer
Herkunftsnamen zu den Ortsnamen Geisendorf (Brandenburg), Geißendorf (Thüringen), Ober- und Untergeißendorf (Thüringen). Ein Ritter Erchenbertus de Gissendorf ist bereits i.J. 1078 bezeugt.
Bekannter Namensträger: Hans Werner Geissendörfer, deutscher Filmregisseur (20./21.Jh.).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geissendörfer — Geissendörfer,   Hans Werner, Filmregisseur, * Augsburg 6. 4. 1941; begann mit Dokumentarfilmen, verfilmte später literarische Vorlagen; künstlerischer Leiter, Produzent, zum Teil Regisseur und Autor der Fernsehserie »Lindenstraße« (seit 1985).   …   Universal-Lexikon

  • Hans W. Geissendörfer — Hans W. Geißendörfer Hans Wilhelm Geißendörfer (* 6. April 1941 in Augsburg; eigentlich Wilhelm Max Geißendörfer) ist ein deutscher Regisseur, Autor und Produzent. Von 1962 bis 1967 studierte Geißendörfer Germanistik, Theaterwissenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Hans W. Geissendörfer — Hans W. Geißendörfer Hans W. Geißendörfer durant la production de Lindenstraße en 1997 Hans W. Geißendörfer est un réalisateur allemand né en 1941. Il est le producteur de la série allemande Lindenstraße (depuis 1985). Il est diplôm …   Wikipédia en Français

  • La Montagne magique (film, 1982) — La Montagne magique Interlaken, un site de tournage extérieur Données clés Titre original …   Wikipédia en Français

  • Schneeland (film) — Infobox Film name = Schneeland | caption = 2005 Sundance Film Festival movie poster for Schneeland . director = Hans W. Geissendörfer producer = Hans W. Geissendörfer writer = Hans W. Geissendörfer Elisabeth Rynell (novel) starring = Thomas… …   Wikipedia

  • Filmverlag der Autoren — Der Filmverlag der Autoren ist ein deutscher Filmverleih, der auch im Handel mit Filmrechten (Lizenzen) und als Filmproduzent tätig ist. Ein Schwerpunkt des Repertoires ist der Neue Deutsche Film. 1971 in München als Selbsthilfeorganisation des… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Griem — (Hambourg 6 avril 1932 – Munich 19 novembre 2004) est un acteur et metteur en scène allemand. Sommaire 1 Biographie 2 Carrière 2.1 Théâtre 2.2 …   Wikipédia en Français

  • La Cellule en verre — (Die gläserne Zelle) est un film allemand réalisé par Hans W. Geissendörfer sorti en 1978. Le film fut nommé à l Oscar du meilleur film en langue étrangère. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution …   Wikipédia en Français

  • Golden Globe Award/Bester ausländischer Film — Dies ist eine Übersicht der Gewinner und Nominierten des US amerikanischen Filmpreises Golden Globe in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film (Best Foreign Language Film). Es werden Filme, die nicht in englischer Sprache gedreht wurden,… …   Deutsch Wikipedia

  • Golden Globe Award/Bester ausländischer Film in englischer Sprache — Dies ist eine Übersicht der Gewinner und Nominierten des US amerikanischen Filmpreises Golden Globe in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film (Best Foreign Language Film). Es werden Filme, die nicht in englischer Sprache gedreht wurden,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.