Frühauf


Frühauf
Übernamen für einen Frühaufsteher bzw. fleißigen Menschen. Fridrich Früauf ist a. 1370 in Nürnberg bezeugt.
Bekannte Namensträger: die Maler Rueland Frueauf d. Ä. und d.J. (15./16.Jh.).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frühauf — ist der Familienname folgender Personen: Anton Frühauf (1914 1999), Meraner Juwelier Julius Frühauf (1829–1898), Professor der Nationalökonomie und Mitglied des deutschen Reichstags Klaus Frühauf, deutscher Science Fiction Autor (1933–2005)… …   Deutsch Wikipedia

  • Frühauf — Frühauf, Auguste, geb. Mayerhofer, geb. in Karlsruhe um 1810, wo ihr Vater Schauspieler war, debutirte am dasigen Hoftheater, wurde Gattin des Sprachlehrers F. u. ging später nach Frankfurt a. M …   Pierer's Universal-Lexikon

  • frühauf — früh|auf 〈Adv.〉 von frühauf von der Kinderzeit, Jugendzeit an …   Universal-Lexikon

  • Anton Frühauf — (* 8. Juli 1914 in Meran; † 2. Jänner 1999 in Meran) war ein Juwelier aus Meran in Südtirol und dritter Inhaber des Familienunternehmens gleichen Namens. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Leben und Werk 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Frühauf — (* 12. Oktober 1933 in Halle (Saale); † 11. November 2005 in Rostock) war einer der wichtigsten Science Fiction Autoren in der DDR. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 SF Romane …   Deutsch Wikipedia

  • Julius Frühauf — Carl Julius Frühauf (* 4. Mai 1829 in Eybau; † 22. Juni 1898 in Berlin) war Professor der Nationalökonomie und Mitglied des deutschen Reichstags. Leben Frühauf besuchte das Gymnasium in Zittau und studierte in Heidelberg und Leipzig Rechts und… …   Deutsch Wikipedia

  • Norbert Frühauf — (* 17. Oktober 1958 in Hamburg) ist ein deutscher Politiker (CDU, Partei Rechtsstaatlicher Offensive, Zentrum). Leben Der Rechtsanwalt, der früher Mitglied der CDU war, gehörte zwischen 2001 bis 2004 der Hamburger Bürgerschaft an und war… …   Deutsch Wikipedia

  • Kompass-Reihe — Die Kompass Bücherei (auch Kompaßbücherei) war eine an Jugendliche gerichtete, populäre Buchreihe der DDR aus dem Verlag Neues Leben, Berlin. In dieser Reihe erschienen von 1959 bis 1990 illustrierte Taschenbuch Ausgaben der Genres Abenteuer,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kompassreihe — Die Kompass Bücherei (auch Kompaßbücherei) war eine an Jugendliche gerichtete, populäre Buchreihe der DDR aus dem Verlag Neues Leben, Berlin. In dieser Reihe erschienen von 1959 bis 1990 illustrierte Taschenbuch Ausgaben der Genres Abenteuer,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kompaß-Bücherei — Die Kompass Bücherei (auch Kompaßbücherei) war eine an Jugendliche gerichtete, populäre Buchreihe der DDR aus dem Verlag Neues Leben, Berlin. In dieser Reihe erschienen von 1959 bis 1990 illustrierte Taschenbuch Ausgaben der Genres Abenteuer,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.