Armbrecht
aus einer Variante des alten deutschen Rufnamens Ermbrecht (erm/irm + beraht) entstandener Familienname.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wilhelm Armbrecht — (* 24. Juli 1898 in Dorste; † 21. Januar 1972 ebenda) war ein deutscher Politiker. Zwischen der 1. bis 5. Wahlperiode war der gelernte Tischler vom 20. April 1947 bis zum 5. Juni 1967 Mitglied des Niedersächsischen Landtages. Armbrecht war… …   Deutsch Wikipedia

  • Nelsons (homeopathy) — Nelsons is a natural health company based in the United Kingdom, with subsidiaries in Germany and the United States. It is a market leader for homeopathic remedies. [citation|url=http://www.alacrastore.com/storecontent/markintel/KEY NOTE MARKET… …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Niedersächsischen Landtages (1. Wahlperiode) — Liste der Mitglieder des 1. Niedersächsischen Landtages (1947 – 1951). Für die Landesregierung dieser Legislaturperiode siehe Kabinett Kopf II und Kabinett Kopf III. Zusammensetzung Nach der Landtagswahl am 20. Februar 1947 setzte sich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Niedersächsischen Landtages (2. Wahlperiode) — Liste der Mitglieder des Niedersächsischen Landtages der 2. Wahlperiode (1951–1955). Zusammensetzung Nach der Landtagswahl am 6. Mai 1951 setzte sich der Landtag wie folgt zusammen: Fraktion Sitze SPD 64 CDU 35 FDP 12 BHE …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Niedersächsischen Landtages (3. Wahlperiode) — Liste der Mitglieder des 3. Niedersächsischen Landtages (1955–1959). Für die Landesregierung dieser Legislaturperiode siehe Kabinett Hellwege I und Kabinett Hellwege II. Zusammensetzung Nach der Landtagswahl am 24. April 1955 setzte sich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Niedersächsischen Landtages (4. Wahlperiode) — Liste der Mitglieder des 4. Niedersächsischen Landtages (1959–1963). Für die Landesregierung dieser Legislaturperiode siehe Kabinett Kopf V und Kabinett Diederichs I. Zusammensetzung Nach der Landtagswahl am 19. April 1959 setzte sich der Landtag …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Niedersächsischen Landtages (5. Wahlperiode) — Liste der Mitglieder des 5. Niedersächsischen Landtages (1963–1967). Für die Landesregierung dieser Legislaturperiode siehe Kabinett Diederichs II und Kabinett Diederichs III. Zusammensetzung Nach der Landtagswahl am 19. Mai 1963 setzte sich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Myrmecophily — (pronounced /mɜrmɨˈkɒfɨli/, US dict: mûr′·mĭ·kŏf′·ə·lē; literally ant love ) is the term applied to positive interspecies associations between ants and a variety of other organisms such as plants, arthropods, and fungi. Myrmecophily… …   Wikipedia

  • Nelsons (Homeopathy) — Nelsons is an alternative medicine company based in the United Kingdom, with subsidiaries in Germany and the United States.[1] It is a market leader for homeopathic remedies.[2] The head office and manufacturing facilities are located in… …   Wikipedia

  • Citation signal — Introductory signals are used in legal citations to present authorities and show how the authorities relate to propositions in textual statements. A legal writer uses an introductory signal to tell readers how her citation to legal authority… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”