Feurer


Feurer
Feuerer.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feurer — ist der Nachname mehrerer Personen: Conrad Feurer († 1323), Bürgermeister der Reichsstadt Heilbronn Herbert Feurer (* 1954), österreichischer Fußballtrainer Peter Feurer († 1553), Bürgermeister der Reichsstadt Heilbronn Werner Feurer (* 1944),… …   Deutsch Wikipedia

  • Conrad Feurer — Feurer Conrad Feurer (auch Fuir und Fuirer; † 1323) war 1308 Bürgermeister der Reichsstadt Heilbronn. Außerdem wird er 1301 als Schultheiß erwähnt. Der Leonhardsaltar in der Kilianskirche zu Heilbronn wird bei seinem Tod 1323 gestiftet. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Herbert Feurer — (2010) Herbert „Funki“ Feurer (* 14. Jänner 1954 in Aspang, Niederösterreich) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Torhüters …   Deutsch Wikipedia

  • Wolf Feurer — (* unbekannt; † 4. Februar 1557) war 1553 bis 1557 Bürgermeister der Reichsstadt Heilbronn. Feurer stammte aus einer der einflussreichen Patrizierfamilien der Stadt. Feurer war 1542 Mitglied des Rats und später auch des Gerichts. Bekannt wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Feurer — Peter Feurer, genannt Wigmar († 1553), war von 1551 bis 1553 Bürgermeister der Reichsstadt Heilbronn. Feurer immatrikulierte sich am 10. August 1533 an der Universität in Heidelberg, war 1541 Richter und später Ratsmitglied im äußeren Rat in… …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob Feurer — (* 11. Oktober 1912 in Flawil; † 29. Juli 1999 in Altstätten) war katholischer Priester und Gründer des Schweizer Bauordens. Leben Am 11. Oktober 1912 wurde Jakob Feurer in Flawil (Schweiz) als Sohn eines Briefträgers geboren. Er studierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Feurer — (* 27. April 1944 in Ternitz) ist ein ehemaliger österreichischer Politiker (SPÖ) und Gemeindebeamter. Er war von 1985 bis 2003 Abgeordneter zum Landtag von Niederösterreich. Feurer besuchte nach der Volksschule ein Hauptschule und absolvierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fe — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Lehnert (Jurist) — Hans Lehnert (* 23. Oktober 1899 in Hersbruck; † 13. Oktober 1942 in Herrliberg am Zürichsee) war ein Jurist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Polaritonics — is an intermediate regime between photonics and sub microwave electronics (see Fig. 1). In this regime, signals are carried by an admixture of electromagnetic and lattice vibrational waves known as phonon polaritons, rather than currents or… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.