Fähse
Fehse.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fähse — Fähse, Gottfried, geb. 1764 in Radis bei Wittenberg, studirte seit 1782 in Wittenberg Theologie u. Philologie, wurde Hauslehrer in Ungarn u. dort Schulrector in Göllnitz; 1792 kehrte er in sein Vaterland zurück, ließ sich erst an der Universität… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fähse — Gottfried Fähse (* 24. August 1764 in Schleesen; † 29. Mai 1831 in Jüterbog) war ein deutscher klassischer Philologe und Pädagoge. Leben Als Sohn eines Müllers, besuchte er die Dorfschule in Radis, begab sich anschließend an die Stadtschule in… …   Deutsch Wikipedia

  • fahse — paksa, gil ve sade çamur ve laydan mâmul olan dıvar …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Gottfried Fähse — (* 24. August 1764 in Schleesen; † 29. Mai 1831 in Jüterbog) war ein deutscher klassischer Philologe und Pädagoge. Leben Als Sohn eines Müllers, besuchte er die Dorfschule in Radis, begab sich anschließend an die Stadtschule in Gräfenhainichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bias (Anhalt) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bräunigk — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Francisceum — von 1246 in Zerbst Das historische Gymnasium Francisceum in Zerbst/Anhalt war ein Gymnasium illustre der anhaltischen Fürstentumer von 1582 bis 1798. Sie gilt als die älteste weiterführende Schule Sachsen Anhalts, die bereits 1526 gegründet wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Gymnasium Francisceum — Francisceum von 1246 in Zerbst Das historische Gymnasium Francisceum in Zerbst/Anhalt war ein Gymnasium illustre der anhaltischen Fürstentumer von 1582 bis 1798. Sie gilt als die älteste weiterführende Schule Sachsen Anhalts, die bereits 1526… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fa — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Naderkau — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”