Fahnenschmidt
junger Berufsname (17.Jh.) für den Hufschmied bei einer Reitertruppe.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1970 — Die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1970 fand vom 20. bis 22.November in Kassel statt. Teilnahmeberechtigt waren mit Königsspringer Frankfurt, der SG Porz, dem SC Concordia von 1907 und dem SV Wilmersdorf die Sieger von… …   Deutsch Wikipedia

  • Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1974 — Die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1974 fand vom 22. bis 24.November in Berlin statt. Teilnahmeberechtigt waren mit dem Titelverteidiger Solinger SG 1868, Königsspringer Frankfurt, der SG Porz und Lasker Steglitz die… …   Deutsch Wikipedia

  • Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1977 — Die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1977 fand vom 3. bis 5.Juni in Weißenthurm statt. Über die viergleisige Bundesliga hatten sich der Delmenhorster SK (Gruppe Nord), Königsspringer Frankfurt (Gruppe West), der SC Kettig …   Deutsch Wikipedia

  • Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1978 — Die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1978 fand vom 2. bis 4.Juni in Bad Kissingen statt. Über die viergleisige Bundesliga hatten sich der Delmenhorster SK (Gruppe Nord), Königsspringer Frankfurt (Gruppe West), der SK… …   Deutsch Wikipedia

  • Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1979 — Die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1979 fand vom 15. bis 17.Juni in Bad Kissingen statt. Über die viergleisige Bundesliga hatten sich die Hamburger SG (Gruppe Nord), die SG Porz (Gruppe West), Königsspringer Frankfurt… …   Deutsch Wikipedia

  • Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1980 — Die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1980 fand vom 3. bis 5.Oktober in Solingen statt. Über die viergleisige Bundesliga hatten sich Favorite Hammonia (Gruppe Nord), die Solinger SG 1868 (Gruppe West), Königsspringer… …   Deutsch Wikipedia

  • Fabian Döttling — Fabian Döttling, 2006 Land Deutschland  Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Jens Exler — (* 24. Juli 1914 in Flensburg; † 27. März 1987 in Flensburg) war ein deutscher Laientheater Schauspieler und Autor, der in plattdeutscher Sprache vor allem Lustspiele schrieb. Seine Stücke wurden und werden auf vielen Bühnen in Deutschland… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Schachspieler — Deutsche Schachspieler alphabetisch Aufgelistet sind neben den historischen Meistern Meisterspieler, die einmal Deutscher Meister waren, einen IM oder GM Titel (beiderlei Geschlechts) tragen, eine Elo über 2400 erreicht haben oder herausragende… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”