Eisenhut


Eisenhut
Übernamen zu mhd. senhuot »Eisenhut, Kopfbedeckung aus Eisenblech, Helm« für den Hersteller oder den Träger. der alt ysenhut ist a. 1385 in Esslingen überliefert.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eisenhut — Bunter Eisenhut (Aconitum variegatum) Systematik Eudikotyledonen Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenhut — Sm erw. fach. (16. Jh.) Stammwort. Das blaublühende Hahnenfußgewächs wird nach der Form seiner Blüten als Eisenhut (älteres Wort für Helm ) bezeichnet. ✎ LM 3 (1986), 1756; Sauerhoff (2001), 106f. deutsch s. Eisen, s. Hut …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Eisenhut [1] — Eisenhut, so v.w. Sturmhut, s. Aconitum …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eisenhut [2] — Eisenhut. Gebirgsspitze mit 2 Kuppen auf der Grenze zwischen Steyermark u. Kärnten, südwestlich von Murau; 7680 Fuß hoch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eisenhut [1] — Eisenhut, Pflanzengattung, s. Aconitum …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eisenhut [2] — Eisenhut, Sturmhaube ohne Visier und Genickschirm, s. Helm. – E. in der Heraldik, s. Heroldsfiguren und Pelzwerk …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eisenhut [3] — Eisenhut, höchster Gipfel der zu den Norischen Alpen gehörigen Stangalpen (s. d.), erhebt sich an der Grenze von Steiermark und Kärnten zu 2441 m und wird von Turrach und Fladnitz aus bestiegen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eisenhut — Eisenhut, spätmittelalterliche Sturmhaube ohne Visier, aber mit breitem Rande [Abb. 490] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eisenhut [2] — Eisenhut, Pflanzengattg., s. Aconitum [Abb. 21] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eisenhut [3] — Eisenhut, höchster Gipfel der Norischen Alpen, an der Grenze von Steiermark und Kärnten, 2441 m …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eisenhut [4] — Eisenhut, Ferencz, ungar. Maler, geb. 26. Jan. 1857 zu Németpalanka, gest. 2. Juni 1903 in München; ethnogr. Genrebilder aus dem Kaukasus, der Türkei und Nordafrika …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.