Ehinger


Ehinger
Herkunftsname zu dem häufigen Ortsnamen Ehingen (Baden-Württemberg, Bayern).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ehinger — ist der Name von Ambrosius Ehinger (* vor 1500; † 1533), deutscher Konquistador, erster Statthalter von Klein Venedig Bartholomäus Ehinger OSB (1569–1632), Abt der Reichsabtei Ochsenhausen im Landkreis Biberach in Oberschwaben Bernd Ehinger (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehinger — Ehinger,   weit verzweigte oberdeutsche Familie mit engen geschäftlichen Verbindungen zur Ravensburger Handelsgesellschaft. Die Ehinger waren im 15. und 16. Jahrhundert führend am Handel mit Spanien, v. a. mit Saragossa, beteiligt. Bekannt v. a …   Universal-Lexikon

  • Ehinger Hof (Ulm) — Ulmer Herdbrücke mit Westteil des Ehinger Hofs (rechts) Der Ehinger Hof (auch Reichenauer Hof) ist ein baugeschichtlich in die Gotik zurückgehendes ehemaliges Patrizierhaus in Ulm. Im Inneren birgt es im sogenannten „Meistersingersaal“ die wohl… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehinger Bibliothek — Bei der Ehinger Bibliothek handelt es sich um eine in Ehingen im Alb Donau Kreis in Baden Württemberg befindliche Sammlung von ungarischer Literatur, die in deutscher Sprache erschienen ist. Die ursprünglich in Privatbesitz befindliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Ehinger — (* 5. Februar 1484 in Konstanz; † 1537 ebenda) war ein deutscher Kaufmann und Konquistador. Ehinger spielte eine gewichtige Rolle beim Erwerb der ersten deutschen Kolonie Venezuela im 16. Jahrhundert. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Leben 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Elias Ehinger — (* 7. September 1573 in Christgarten; † 28. November 1653 in Regensburg) war ein deutscher evangelischer Theologe, Pädagoge, Bibliothekar und Philologe. Leben Elias Ehinger wurde 1573 als Sohn des Pfarrers Elias Ehinger und seiner Frau Maria (geb …   Deutsch Wikipedia

  • Villa Ehinger — Die Villa Ehinger ist ein klassizistisches Gebäude im Ortsteil Neue Welt von Münchenstein (im Gebiet Birseck), (Basel Landschaft) in der Schweiz. Die Villa trägt den Namen der letzten Besitzerfamilie. Inhaltsverzeichnis 1 Lage 2 Geschichte 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Ehinger — Ambrosius Ehinger, also (Ambrosio Alfínger in Spanish) Dalfinger, Thalfinger, (* c. 1500 in Thalfingen near Ulm, Bavaria; † 31 May 1533 near Chinácota Colombia) was a German conquistador and the first governor of the Welser concession, also known …   Wikipedia

  • Ambrosius Ehinger — Ambrosius Ehinger, auch Dalfinger, Alfinger, Thalfinger, (* vor 1500 in Thalfingen bei Ulm oder in Konstanz; † 31. Mai 1533 bei Chinácota, Kolumbien) war ein deutscher Konquistador und der erste Statthalter von Klein Venedig. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Villa Ehinger (Münchenstein) — The Villa Ehinger is in the Neue Welt, a sub district of Münchenstein, in the canton of Basel Country in Switzerland. Contents 1 Geographical location 2 History 3 Modern day History …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.