Ehebrecht


Ehebrecht
Eckebrecht.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prandke — Wolfgang Prandke (* um 1943[1]) ist ein deutscher Tischtennisspieler. Er gewann 1961 das Bundesranglistenturnier. Sein Leistungshoch hatte Prandke Ende der 1950er und Anfang der 1960er Jahre. Er galt damals als stärkster deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Prandke — (* 16. März 1943) ist ein deutscher Tischtennisspieler. Er gewann 1961 das Bundesranglistenturnier. Sein Leistungshoch hatte der Linkshänder Prandke Ende der 1950er und Anfang der 1960er Jahre. Er galt damals als stärkster deutscher Jugendspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Schutzpatrone — Ein Schutzpatron ist in der katholischen Kirche, den orthodoxen Kirchen, der anglikanischen Kirche und in manchen islamisch geprägten Gegenden Kleinasiens [1] ein Heiliger, der in bestimmten Anliegen bevorzugt angerufen wird. Der Grund dafür… …   Deutsch Wikipedia

  • Lübecker Märtyrer — Gedenktafel in den Wallanlagen beim Untersuchungsgefängnis Hamburg Die Lutherkirche in Lübeck is …   Deutsch Wikipedia

  • Magdeburg-Marathon — Der Magdeburg Marathon ist ein Marathon, der seit 2004 in der zweiten Oktoberhälfte in Magdeburg vom VLG 1991 Magdeburg veranstaltet wird. Neben der Marathonstrecke wird ein Halbmarathon und ein 13 km Lauf (früher 12 km) angeboten. Start und Ziel …   Deutsch Wikipedia

  • Eckebrecht — auf den Rufnamen Eckbert (ekka + beraht) zurückgehender Familienname. Als Varianten der Vollform begegnen uns die Familiennamen Eb(b)recht, Ehebrecht und Eggebrecht, Ebbert und Egbert mit den patronymischen Formen Ebbers und Egbers. Dem… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.