Dietermann
auf eine Erweiterung von Dieter mit dem Suffix -mann zurückgehender Familienname.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walter Krämer (Politiker) — Walter Krämer (* 21. Juni 1892 in Siegen; † 6. November 1941 bei Goslar) war ein deutscher Politiker (KPD). Inhaltsverzeichnis 1 Berufliche und politische Biographie 1.1 Weimarer Republik 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Siegen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Synagoge Siegen — Großfoto der Siegener Synagoge, angebracht an der Fassade des nach der Zerstörung an ihrer Stelle errichteten Luftschutzbunkers …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Thome — Christian Thomé (* 7. Januar 1970 in Düsseldorf) ist ein deutscher Jazz Schlagzeuger. Thomé erlernte neben dem Schlagzeug auch das Klarinetten , Klavier und Saxophonspiel. Von 1991 bis 1997 besuchte er die Hogeschool voor de kunsten Arnhem, wo er …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Thomé — (* 7. Januar 1970 in Düsseldorf) ist ein deutscher Jazz Schlagzeuger. Thomé erlernte neben dem Schlagzeug auch das Klarinetten , Klavier und Saxophonspiel. Von 1991 bis 1997 besuchte er die Hogeschool voor de kunsten Arnhem, wo er Schüler von… …   Deutsch Wikipedia

  • Dickendorfer Mühle — 50.7471111111117.8542777777778 Koordinaten: 50° 44′ 49,6″ N, 7° 51′ 15,4″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Prümm — (* 1945 in Illingen, Saarland) ist ein deutscher Medienwissenschaftler, emeritierter Hochschullehrer sowie Begründer des Marburger Kamerapreises. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Lehre und Forschung 3 Weitere Aktivitäten …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Siegen-Wittgenstein — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Kreuztal — Stadtgebiet von Kreuztal mit Stadtteilen In der nachstehenden Liste der Baudenkmäler in Kreuztal sind alle Denkmäler der nordrhein westfälischen Stadt Kreuztal und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Denkmalliste der Stadt Kreuztal.… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Krämer (Kommunist) — Walter Krämer (* 21. Juni 1892 in Siegen; † 6. November 1941 bei Goslar) war ein kommunistischer Widerstandskämpfer gegen die Gewalt und Willkürherrschaft des Nationalsozialismus. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Einzelnachweis 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”