Dieterici
patronymische Bildung im Genitiv zu Dietericus, der latinisierten Form von Dietrich.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dieterici — ist der Name folgender Personen: Conrad Dieterici (1858–1929), deutscher Physiker und Rektor der Universität Kiel Friedrich Heinrich Dieterici (1821–1903), deutscher Orientalist Karl Friedrich Wilhelm Dieterici (1790–1859), Statistiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Dieterici — Dieterici, 1) Karl Friedrich Wilhelm, geb. 1790 in Berlin, studirte 1809–12 in Königsberg[140] u. Berlin die Rechte u. Geschichte, machte die Feldzüge gegen Frankreich mit, trat dann in den Staatsdienst, wurde 1818 Regierungsrath in Potsdam, 1820 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dieterici — 1) Karl Friedrich Wilhelm, Statistiker und Nationalökonom, geb. 23. Aug. 1790 in Berlin, gest. daselbst 30. Juli 1859, studierte in Königsberg und Berlin, machte als Ingenieurgeograph und Offizier im Hauptquartier Blüchers die Feldzüge gegen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dieterici — Dieterici, Karl Friedr. Wilh., Statistiker und Nationalökonom, geb. 23. Aug. 1790 zu Berlin, 1834 Prof. der Staatswissenschaften das., seit 1844 Direktor des Statist. Bureaus, gest. 29. Juli 1859; veröffentlichte »Tabellen und Nachrichten über… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dieterici — Dieterici, Karl Friedrich Wilhelm, geb. 1790 zu Berlin, Director des statistischen Bureaus, Geh. Oberregier. Rath im Ministerium und Professor der Statistik an der Universität zu Berlin, schrieb: »die Waldenser u. ihr Verhältniß zum brandenburg.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Dieterici-Gleichung — Die Dieterici Gleichung nach Conrad Dieterici ist eine Zustandsgleichung für reale Gase. Sie lautet in intensiver Form: Die einzelnen Formelzeichen stehen für folgende Größen: p Druck T Temperatur Vm molares Volumen R universelle Gaskonstante a …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Friedrich Wilhelm Dieterici — (* 23. August 1790 in Berlin; † 30. Juli 1859 in Berlin), auch Carl Friedrich Wilhelm Dieterici oder C.F.W. DIeterici, war ein Statistiker und Nationalökonom. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 Literatu …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Dieterici — Friedrich Heinrich Dieterici (* 6. Juli 1821 in Berlin; † 18. August 1903 in Berlin) war ein deutscher Orientalist. Friedrich Heinrich Dieterici studierte in Berlin, in Halle und Leipzig orientalische Sprachen, besonders das Arabische,… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Heinrich Dieterici — (* 6. Juli 1821 in Berlin; † 18. August 1903 in Berlin) war ein deutscher Orientalist. Leben Friedrich Heinrich Dieterici studierte in Berlin, in Halle und Leipzig orientalisch …   Deutsch Wikipedia

  • Gaz De Dieterici — En physique, en thermodynamique, un gaz de Dieterici est un modèle de gaz, qui a historiquement joué un rôle non négligeable car il confortait la théorie de la loi des états correspondants. Sommaire 1 Équation d état 2 Équation réduite au point… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”