-isch
1. Diese Ableitungsendung drückt die Herkunft des Namensträgers bzw. seine Zugehörigkeit zu einem Ort aus (vgl. Klefisch »der aus Kleve«).
2. Eindeutschende Schreibung des slawischen Suffixes -is (vgl. Baudisch, Gubisch).
3. Unter dem Einfluss des slawischen Suffixes -is entstandene ostmitteldeutsche Ableitungsendung (vgl. Gerisch, Kunisch).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”