-is
1. Lateinische Genitivendung; bei dem Familiennamen Davidis handelt es sich um eine patronymische Bildung (»[Sohn] des David«).
2. Eindeutschende Schreibung des slawischen Suffixes -is (vgl. Kubis).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”