Alhard
aus einer jüngeren Form von Adelhard entstandener Familienname.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alhard — Variante von → Adalhard (Bedeutungszusammensetzung aus: »edel« und »hart«). Im Mittelalter verbreiteter Name …   Deutsch namen

  • Schloss Neuenhof — Schloss, Aufnahme 2005 Rück und Seitena …   Deutsch Wikipedia

  • Droste zu Hülshoff — Wappen der Droste zu Hülshoff Droste zu Hülshoff (auch Droste Hülshoff) heißt ein deutsches Adelsgeschlecht aus Westfalen, das dem Uradel des Münsterlandes angehört und als Erstbezeichnung den Namen von Deckenbrock führte. Bekannt ist es vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Padberg — Das Schloss Padberg ist ein denkmalgeschütztes Herrenhaus und liegt in Padberg (Stadt Marsberg). Das Schloss Padberg ging aus einem Burgsitz der Linie des Unterhauses der Herren von Padberg hervor. Das Schloss fiel 1677 an die Familie von… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Bickell — 1873 …   Deutsch Wikipedia

  • Duke Georg Alexander of Mecklenburg — Georg Alexander Duke of Mecklenburg Head of the House of Mecklenburg Strelitz Period 6 July 1963 – 26 January 1996 Predecessor Duke George Successor Duke Borwin …   Wikipedia

  • Nurds — Studio album by The Roches Released 1980 Recorded Record Plant, New York …   Wikipedia

  • Allard (surname) — Alard, Allard Etymology Alard , Allard also Allart (also may Alart ) are mostly French form of given name, transformated from German name adalhard .Germanic variants has: Alhard, Alardt (also Allardt), Allert, Ahlert, Allers, Ahlers, Allerding,… …   Wikipedia

  • Antonius Eisenhoit — Portal des Eisenhoithauses in Warburg mit dem Helm als Familienwappen Tieleblatt der Metallotheca des …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard von Raesfeld — (* 9. November 1508 auf Haus Hameren bei Billerbeck; † 18. April 1574 in Münster) war vom 4. Dezember 1557 bis 25. Oktober 1566 Fürstbischof des Bistums Münster. Wappen derer von Raesfeld …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”