Ainödter
1. Wohnstättennamen zu mhd. ein—te, ein—de »Einöde, Wüste; allein stehender Bauernhof«.
2. Herkunftsnamen zu den in Bayern und Österreich häufig vorkommenden Ortsnamen Einöd(e), Einöden.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”