Breunig


Breunig
Bräuni(n)g.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Breunig — ist der Familienname folgender Personen: Carina Breunig (* 1984), deutsche Fußballspielerin Eva Breunig (* 1960), österreichische Mathematiklehrerin und Autorin christlicher Romane Georg von Breunig (1855–1933), deutscher Politiker Johann Adam… …   Deutsch Wikipedia

  • Breunig — Breunig,   Georg Ritter von (seit 1907), bayerischer Finanzminister, * Dettelbach 1. 7. 1855, ✝ München 6. 1. 1933; seit 1912 Finanzminister; 1913 gründete er die »Bayerische Staatszeitung«, setzte als Kronanwalt die Erhebung des Prinzregenten… …   Universal-Lexikon

  • Lorenz Breunig — 15+5 Pf Sondermarke der DDR Post (1960) mit Lorenz Breunig …   Deutsch Wikipedia

  • Carina Breunig —  Carina Breunig Informationen über die Spielerin Voller Name Carina Maria Breunig Geburtstag 11. August 1984 Geburtsort Würzburg, Deutschland Position …   Deutsch Wikipedia

  • Max Breunig — Personal information Date of birth November 12, 1888(1888 11 12) Place of birth …   Wikipedia

  • Georg von Breunig — Georg Ritter von Breunig Georg Ritter von Breunig (* 1. August 1855 in Dettelbach, Unterfranken; † 6. Januar 1933 in München) war ein bayerischer Finanzbeamter und Politiker. Unter anderem war er Staatsminister der Finanzen. Leben Breunig studie …   Deutsch Wikipedia

  • Max Breunig — (* 12. November 1888 in einem Vorort von Karlsruhe; † 4. Juli 1961 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler. Er absolvierte zwischen 1910 und 1913 insgesamt neun Länderspiele und schoss dabei ein Tor für die deutsche Nationalelf und dabei in… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Adam Breunig — (* um 1660 in Mainz; † 1727) war ein deutscher Baumeister und Architekt des Barock. Altes Rathaus von Speyer Durch den nach dem Pfälzischen Erbfolgekrieg auf Veranlassung von Kurfürst Johann Wilhelm betriebenen Wiederaufbau Heidelbergs hatte… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob Breunig — Infobox NFLretired name=Bob Breunig width= caption= position=Linebacker number=53 birthdate= deathdate= debutyear= finalyear= draftyear=1975 draftround=3 draftpick= undraftedyear= college=Arizona State teams=* Dallas Cowboys (1983 1997)… …   Wikipedia

  • Johann Michael Breunig — (auch Breunich; * 30. März 1699 in Bürgstadt; † 27. Oktober 1755 in Dresden) war ein Barockkomponist. Leben Johann Michael Breunig wurde 1699 als Sohn des Bürgstadter Schulrektors Anselm C. Breunig geboren. Seine Jugend verlebte er in Klingenberg …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.