Bornschein


Bornschein
Wohnstättenname zu mhd. born »Brunnen, Quelle« + mhd. schn »sichtbar« für jemanden, der an einer Stelle wohnte, wo die Quelle aus der Erde tritt, »sichtbar wird«.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bornschein — ist der Familienname folgender Personen: Andreas Bornschein (* 1956), deutscher Fußballspieler Johann Ernst Daniel Bornschein (1774–1838), deutscher Dramatiker und Romanautor Katja Bornschein (* 1972), deutsche Fußballspielerin …   Deutsch Wikipedia

  • Bornschein — Bornschein, Johann Ernst Daniel, geb. 1774 in Prettin, war 1799–1800 Buchhändler in Leipzig u. dann Corrector, lebte seit 1801 in Gera, besaß dort eine Kunsthandlung, gab die Geraische Zeitung heraus, u. st. 1838 daselbst. Er schr.: Krebsbüchlein …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Andreas Bornschein — Bornschein 1983 Andreas Bornschein (* 29. November 1956) war Fußballspieler in Leipzig. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR Oberliga, der höchsten Fußball Spielklasse in der DDR. Mit Lok Leipzig wurde er einmal Pokalsieger.… …   Deutsch Wikipedia

  • Katja Bornschein —  Katja Bornschein Informationen über die Spielerin Voller Name Katja Bornschein Geburtstag 16. März 1972 Geburtsort Jugenheim, Deutschland Position …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Bornschein — Johann Ernst Daniel Bornschein, auch: Johann Friedrich Kessler, Christian Friedrich Möller, (* 20. Juli 1774 in Prettin; † 1. April 1838 in Gera) war ein deutscher Dramatiker und Romanautor. Leben Bornschein studierte von 1793 bis 1797 in Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Bornschein — Franz Carl Bornschein (February 10, 1879 June 8, 1948) was an American composer, teacher, and music critic. Born in Baltimore, Maryland, he studied at the Peabody Conservatory of Music, later becoming a professor there. He also served for a time… …   Wikipedia

  • Johann Ernst Daniel Bornschein — Johann Ernst Daniel Bornschein, auch: Johann Friedrich Kessler, Christian Friedrich Möller, (* 20. Juli 1774 in Prettin; † 1. April 1838 in Gera) war ein deutscher Dramatiker und Romanautor. Leben Bornschein studierte von 1793 bis 1797 in Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Brachycephalus pernix — Brachycephalus pernix …   Wikipédia en Français

  • Christian Friedrich Möller — Johann Ernst Daniel Bornschein, auch: Johann Friedrich Kessler, Christian Friedrich Möller, (* 20. Juli 1774 in Prettin; † 1. April 1838 in Gera) war ein deutscher Dramatiker und Romanautor. Leben Bornschein studierte von 1793 bis 1797 in Leipzig …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.