Wünschmann
Erweiterung von Wünsch (1.) mit dem Suffix -mann.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wünschmann — Georg Wünschmann (* 11. Februar 1868 in Limbach in Sachsen; † 12. Oktober 1937 in Leipzig) war ein deutscher Architekt. Georg Wünschmann erhielt seine Ausbildung Ende der 1880er Jahre an der Architekturschule in Chemnitz. Er war ab ca. 1891 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Wunschmann — Herr von Wunschmann ist im Hospital gestorben. Frz.: Le roi des souhaits est mort à l hôpital. (Čelakovsky, 1657.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Wunschmann, Werner —    Contemporary illustrator of pinups, some in fetishwear, some in bondage …   Dictionary of erotic artists: painters, sculptors, printmakers, graphic designers and illustrators

  • Georg Wünschmann — (* 11. Februar 1868 in Limbach in Sachsen; † 12. Oktober 1937 in Leipzig) war ein deutscher Architekt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bauten 2.1 In Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Hotel Wünschmann — (Вестерланд,Германия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: Andreas Dirks Str. 4 …   Каталог отелей

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Friesach (Kärnten) — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Friesach enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Friesach.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Denkmäler 2 Legende 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Nepenthes tentaculata — A climbing plant with upper pitchers from Mount Kinabalu Conservation status …   Wikipedia

  • Nepenthes lowii — An upper pitcher of Nepenthes lowii from Mount Murud Conservation status …   Wikipedia

  • Nepenthes edwardsiana — Upper pitcher of Nepenthes edwardsiana from Mount Tambuyukon Conservation status …   Wikipedia

  • Bräunsdorf bei Chemnitz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”