Wülfing
patronymische Bildung auf -ing zu Wulf. Im Jahre 1254 sind Ludolfus, Johannes, Tidericus fratres cognomine [Brüder mit dem Beinamen] Wulvinge in Hildesheim bezeugt.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wülfing — ist der Familienname folgender Personen: Elke Wülfing (* 1947), deutsche Politikerin (CDU) Ernst Anton Wülfing (1860–1930), deutscher Mineraloge und Chemiker Hermann Wülfing (1873 1952), deutscher Generalleutnant Johann Jakob Wülfing (1732–1801) …   Deutsch Wikipedia

  • Wulfing — ist der Name folgender Personen: Wulfing von Stubenberg (auch Wülfing von Stubenberg; 1259−1318), Dominikaner und Bischof von Lavant sowie Fürstbischof von Bamberg Johann Wulfing von Schlackenwerth (auch Johannes Wülfing von Schlackenwerth; †… …   Deutsch Wikipedia

  • Wulfing — (Nerman 1925).The Wulfings play an important role in Beowulf as Beowulf s father Ecgþeow of the Wægmunding clan had slain one of its members, and was banished for not paying the wergild. The Danish king Hroðgar, who was married to Wealhþeow, a… …   Wikipedia

  • Wülfing — Wụ̈lfing,   Ernst Anton, Chemiker und Mineraloge, * Elberfeld (heute zu Wuppertal) 27. 11. 1860, ✝ Bad Wörishofen 17. 12. 1930; Professor in Hohenheim, Danzig, Kiel und Heidelberg, widmete sich insbesondere dem Ausbau mineralogischer… …   Universal-Lexikon

  • Wülfing-Museum — Die restaurierte Fassade des Museums …   Deutsch Wikipedia

  • Wulfing von Stubenberg — Stubenberg Stammwappen aus dem Scheiblerschen Wappenbuch Wulfing von Stubenberg, auch Wülfing von Stubenberg (* 1259 in Kapfenberg, Steiermark, Österreich; † 14. März 1318 in Bamberg[1]) war …   Deutsch Wikipedia

  • Sulamith Wülfing — (January 11, 1901 ndash; 1989) was a German artist and illustrator. Her ethereal, enigmatic works depict fairy tales or mystical subjects. LifeBorn in Elberfeld, Rhine Province to Theosophist parents Karl and Hedwig Wülfing, as a child Sulamith… …   Wikipedia

  • Johann Wülfing & Sohn — Die restaurierte Fassade des Museums Links das Museum und rechts wieder gewerblich genutzte Gebäude …   Deutsch Wikipedia

  • Sulamith Wülfing — (* 11. Januar 1901 Elberfeld, heute zu Wuppertal; † 20. März 1989 in Wuppertal) war eine deutsche Künstlerin und Illustratorin. Nach ihrem Studium bei Prof. Otto Schulze und Prof. Max Bernuth gründete sie ihren eigenen Kunstverlag Selbstverlag… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Jakob Wülfing — (* 26. Januar 1732 in Elberfeld; † 10. September 1801 ebenda) war Bürgermeister von Elberfeld. Wülfing wurde als Sohn des Kaufmanns Anton Wülfing (1691–1771) und dessen Frau Christina Gertrud Berninck (1707–1732) geboren. Getauft wur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”