Walraf


Walraf
Wallrab(e).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walraf — Leopold Walraf (* 1. November 1877 in Mönchengladbach; † 10. Dezember 1957) war ein deutscher Politiker (CDU). Walraf besuchte nach der Volksschule das Progymnasium und anschließend die Technischen Hochschulen in Charlottenburg und Dresden. Ab… …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold Walraf — (* 1. November 1877 in Mönchengladbach; † 10. Dezember 1957) war ein deutscher Politiker (CDU). Ausbildung und Beruf Walraf besuchte nach der Volksschule das Progymnasium und anschließend die Technischen Hochschulen in Charlottenburg und Dresden …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 1. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 1. Wahlperiode vom 20. April 1947 bis zum 17. Juni 1950 Zusammensetzung Der Landtag setzt sich nach der Wahl vom 20. April 1947 wie folgt zusammen: Fraktion Sitze CDU 92 SPD 64 …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 2. Ernannten Landtags von Nordrhein-Westfalen — Die Abgeordneten des ernannten nordrhein westfälischen Landtags in der 2. Ernennungsperiode vom 19. Dezember 1946 bis zum 19. April 1947 Parlaments und Fraktionsvorsitzende Landtagspräsident: Robert Lehr (CDU) Fraktionsvorsitzende: SPD: Fritz… …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 2. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 2. Wahlperiode vom 5. Juli 1950 bis zum 4. Juli 1954 Parlaments und Fraktionsvorsitzende Landtagspräsident: Josef Gockeln (CDU) Fraktionsvorsitzende: SPD: Fritz Henßler, ab 14. Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (1. Wahlperiode) — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 1. Wahlperiode vom 20. April 1947 bis zum 17. Juni 1950. Zusammensetzung Sitzverteilung im Landtag nach der Wahl 1947 Der Landtag setzt sich nach der Wahl vom 20. April 1947 wie folgt… …   Deutsch Wikipedia

  • Landtagswahlkreis Rhein-Kreis Neuss II — Wahlkreis 45: Rhein Kreis Neuss II Staat Deutschland Bundesland Nordrhein Westfalen Region Düsseldorf Wahlkreisnummer …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (2. Wahlperiode) — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 2. Wahlperiode vom 5. Juli 1950 bis zum 4. Juli 1954. Zusammensetzung Sitzverteilung im Landtag nach der Wahl 1950 Der Landtag setzte sich nach der Wahl vom 16. Juni 1950 wie folgt… …   Deutsch Wikipedia

  • Burbecke — Stadt Lennestadt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.