Walpurgis


Walpurgis
auf den gleich lautenden Rufnamen, eine Latinisierung des deutschen Frauennamens Walburg/Walpurg (walt + burg), zurückgehender metronymischer Familienname. Zu der großen Verbreitung des Rufnamens im Mittelalter trug vor allem die Verehrung der heiligen Walpurga bei. Die heilige Walpurga (8.Jh.) war eine angelsächsische Missionarin und Äbtissin in Heidenheim bei Gunzenhausen. Zur Entstehung des Familiennamens vgl. die Braunschweiger Belege Henricus Walburgis (a. 1253) = Henricus filius [Sohn der] Walburgis (a. 1254).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walpurgis — puede estar referido a: La noche de Walpurgis, festividad del centro y norte de Europa. La noche de Walpurgis, película de terror de 1971. Santa Walpurga, religiosa inglesa que dirigió el convento de Heidenheim. María Antonia Walpurgis,… …   Wikipedia Español

  • Walpurgis — Walpúrgis, der Nahme einer Heiligen in der Römischen Kirche, und des ihr gewidmeten Tages, welches der erste May ist; in den gemeinen Mundarten nur Walper. Daher der Walpurgis Abend, die Walpurgis Nacht u.s.f. im gemeinen Leben, der Walper Abend …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Walpurgis — (Walpurga), 1) Sta. W., Schwester des St. Wilibald u. Wunibald; sie wurde Nonne, soll 748 nach Deutschland u. nach Kloster Bischoffsheim gekommen, Äbtissin in dem von St. Wilibald gestifteten Kloster Heidenheim geworden u. 776 od. 778 gestorben… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Walpurgis — (Walburga, »Bergerin der Gefallenen«), Heilige, Schwester des heil. Willibald (s. d.), gest. 25. Febr. 779 als Äbtissin des Klosters Heidenheim bei Eichstätt, wird als Beschützerin vor Zauberkünsten verehrt. Fest: 1. Mai; Attribute: drei Ähren,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Walpurgis, St. — Walpurgis, St., Walburg, eine Heilige des 8. Jahrh., von welcher außer großen Lobeserhebungen wenig Zuverlässiges bekannt ist; aus England von adeligen Eltern herstammend, die Schwester der hh. Willibald und Wunnebald, soll sie unter den… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Walpurgis — Walburge Reliquaire de Sainte Walpurgis dans le cloître de Meschede, en Westphalie. Sainte Walburge ou Auboué, Avongour, Falbourg, Gaubourg, Gualbourg, Valpurge, Vaubourg, Walpurge, Walpurgis, est le nom d une sainte chrétienne d origine …   Wikipédia en Français

  • Walpurgis — 1. Um Walpurgis (1. Mai) fährt der Saft in die Birken und der Teufel in die Weiber. »Das kan wol sein, aber dann wird das Bild wol kaum die wöchentliche Wäsche vorgestellt haben, sondern die solenne, die universelle, welche um Walpurgis gefeiert… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Walpurgis — Dieser Artikel handelt von der katholischen Heiligen Walburg(a), andere Bedeutungen unter Walburg. Für die Gräfin von Rietberg Walburgis siehe Walburgis (Rietberg). Statue der heiligen Walburga in der Kirche zu Contern Walburga (eigentlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Walpurgis — /vahl poor gis/, n. Saint, A.D. c710 780, English missionary and abbess in Germany: feast day May 1. Also, Walburga, Walpurga /vahl poor gah/. * * * …   Universalium

  • walpurgis — wal·pur·gis …   English syllables


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.