Wallat


Wallat
auf eine mit dem litauischen patronymischen Suffix -at gebildete Ableitung von dem Heiligennamen Valentin zurückgehender Familienname.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wallat — ist der Familienname folgender Personen: Gustav Wallat (1882–1911), deutscher Bildhauer; Bruder von Paul Wallat Hans Wallat (* 1929), deutscher Dirigent Kurt Wallat (* 1960), deutscher Archäologe Manfred Wallat (* 1933), deutscher Fußballspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • wallat — obs. variant of wallet …   Useful english dictionary

  • Wallat — Wạllat,   Hans, Dirigent, * Berlin 18. 10. 1929; war nach Stationen u. a. in Meiningen, Schwerin, Leipzig, Stuttgart und Berlin (Deutsche Oper) Generalmusikdirektor in Bremen (1965 70), Mannheim (1970 80), Dortmund (1980 85) sowie an der… …   Universal-Lexikon

  • Hans Wallat — (* 18. Oktober 1929 in Berlin) ist ein deutscher Dirigent. Leben Nach seiner Ausbildung bei Rudolf Neuhaus in Schwerin und ersten Tätigkeiten in Schwerin, Stendal, Meiningen und Cottbus wurde Hans Wallat 1958 Erster Kapellmeister in Leipzig und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Wallat — (* 24. April 1960 in Lauterecken) ist ein deutscher Archäologe. Kurt Wallat studierte von 1984 bis 1986 an der Johannes Gutenberg Universität Mainz und von 1986 bis 1991 an der Albert Ludwigs Universität Freiburg die Fächer Klassische Archäologie …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Wallat — (* 29. Mai 1882 in Rostock; † 12. April 1911 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer. Leben Gustav Anton Wallat ist Sohn des Rostocker Schuhmachers Gustav Wallat und Bruder des Malers und Bildhauers Paul Wallat. Um 1900 absolvierte er eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Wallat — (* 1. Juni 1879 in Rostock; † 24. November 1964 in Sønderborg, Dänemark) war ein deutscher Maler und Bildhauer. Leben Paul Wallat war der Sohn des Schuhmachers Gustav Wallat und Bruder des Bildhauers Gustav Wallat. Er absolviert eine Malerlehre… …   Deutsch Wikipedia

  • Manfred Wallat — (* 17. April 1933) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Der Stürmer wechselte 1955 vom VfB Gladbeck zum VfB Stuttgart. In der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft 1956 erzielte Wallat in sieben Spielen drei Tore für die Schwaben. In der …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Denkmäler, Brunnen und Skulpturen in Rostock — Die Liste enthält die Denkmäler, Brunnen und Skulpturen in der Hansestadt Rostock in Mecklenburg Vorpommern. Sie beschränkt sich auf die Erfassung der Objekte im öffentlichen Raum. Die ältesten erhaltenen Kunstwerke sind dabei die Relieffiguren… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.