Voigt


Voigt
Vogt.
Bekannter Namensträger: Wilhelm Voigt (19./20.Jh.), Schuster und als »Hauptmann von Köpenick« bekannt geworden.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Voigt — ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Relative Häufigkeit des Namens Voigt in Deutschland. Voigt ist eine Schreibweise von Vogt (gesprochen [foːkt] mit Dehnungs i). Es kommt von advocatus …   Deutsch Wikipedia

  • Voigt — est un patronyme partagé par plusieurs personnalités ainsi qu un nom en mathématique. Patronymes Angela Voigt, née Schmalfeld, née le 18 mai 1951, est une ancienne athlète est allemande, spécialisée dans le pentathlon, puis le saut en… …   Wikipédia en Français

  • Voigt — es un apellido de origen alemán. Puede referirse a: Georg Voigt, historiador. Jens Voigt, ciclista. Udo Voigt, político y militar. Woldemar Voigt, físico. Abreviaturas de botánicos Alf.Voigt (Julius) Alfred Voigt 1864 1935. Alb.Voigt Albert Voigt …   Wikipedia Español

  • Voigt — is a surname, and may refer to:* Deborah Voigt, American opera singer * Cynthia Voigt * Edwin Edgar Voigt * Edwin de Voigt, artist and leisure manager * George Voigt, German historian * Jens Voigt, professional road cyclist * Jon Voight, American …   Wikipedia

  • Voigt —   [foːkt],    1) Elisabeth, Malerin und Grafikerin, * Leipzig 5. 8. 1898, ✝ ebenda 8. 11. 1977; Schülerin von K. Hofer und Käthe Kollwitz; 1946 58 Professor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig; trat mit Holzschnitten,… …   Universal-Lexikon

  • Voigt [1] — Voigt (Vogt), 1) Beschützer; 2) (Advocatus), im 10. u. 11. Jahr. setzten die Kaiser V e in einigen Provinzen ein. Sie waren wie die Burg u. Pfalzgrafen Verwalter der kaiserlichen Güter, welche aber schon in einer größern Ausdehnung bestanden, als …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Voigt [2] — Voigt, 1) Christian Gottlob von V., geb. 1743 in Allstädt, war erst Advocat in Allstädt, dann Regierungsrath in Weimar u. nach u. nach Kammerpräsident, Geheimerath, Staatsminister u. Curator der Universität Jena. Er lebte in engstem Verein mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Voigt — Voigt, 1) Johann Karl Wilhelm, Mineralog und Geognost, geb. 20. Febr. 1752 in Allstedt, gest. 1. Jan. 1821, studierte seit 1773 in Jena die Rechte, dann in Freiberg seit 1776 Mineralogie, begleitete den Herzog von Weimar auf seinen Reisen als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Voigt — Voigt, Christian Gottlob von, weimar. Staatsminister, geb. 23. Dez. 1743 in Allstedt, gest. 22. März 1819, bekannt durch sein Verhältnis zu Schiller und Goethe (Goethes Briefe an ihn, hg. 1868) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Voigt [2] — Voigt, Johanna, s. Ambrosius …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Voigt [3] — Voigt, Johannes, Geschichtschreiber, geb. 27. Aug. 1786 zu Bettenhausen (S. Meiningen), gest. 23. Sept. 1863 als Prof. zu Königsberg; Hauptwerk: »Geschichte Preußens« (9 Bde., 1827 39). – Sein Sohn Georg V., Geschichtsforscher, geb. 5. April 1827 …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.