Vögtel


Vögtel
Ableitung von Vogt mit -l-Suffix.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vogtel — Alfons Vogtel (* 9. Juni 1952 in Hüttigweiler) ist ein deutscher Politiker und Mitglied der CDU. Ausbildung und Beruf Vogtel hat bis 1972 am Gymnasium, Handelsschule und Fachoberschule seine Schulausbildung absolviert und danach von 1972 bis 1974 …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons Vogtel — (* 9. Juni 1952 in Hüttigweiler) ist ein deutscher Politiker und Mitglied der CDU. Ausbildung und Beruf Vogtel hat bis 1972 am Gymnasium, Handelsschule und Fachoberschule seine Schulausbildung absolviert und danach von 1972 bis 1974 seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des 13. saarländischen Landtages — Der Landtag des Saarlandes für die dreizehnte Legislaturperiode wurde am 5. September 2004 auf fünf Jahre gewählt. Er hat 51 Sitze, wovon zu Beginn der Wahlperiode 27 auf die CDU entfielen, 18 auf die SPD sowie je drei auf die FDP und die Grünen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Vo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des 10. saarländischen Landtages — Der Landtag des Saarlandes für die zehnte Legislaturperiode wurde am 28. Januar 1990 auf fünf Jahre gewählt. Er hatte 51 Sitze, wovon 30 auf die SPD, 18 auf die CDU und drei auf die FDP entfielen. Inhaltsverzeichnis 1 Mitglieder nach Fraktionen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des 11. saarländischen Landtages — Der Landtag des Saarlandes für die elfte Legislaturperiode wurde am 16. Oktober 1994 auf fünf Jahre gewählt. Er hatte 51 Sitze, wovon 27 auf die SPD, 21 auf die CDU und drei auf die Grünen entfielen. Inhaltsverzeichnis 1 Mitglieder nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des 12. saarländischen Landtages — Der Landtag des Saarlandes für die zwölfte Legislaturperiode wurde am 5. September 1999 auf fünf Jahre gewählt. Er hatte 51 Sitze, wovon 26 auf die CDU und 25 auf die SPD entfielen. Inhaltsverzeichnis 1 Mitglieder nach Fraktionen 1.1 CDU …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des 9. saarländischen Landtages — Der Landtag des Saarlandes für die neunte Legislaturperiode wurde am 10. März 1985 auf fünf Jahre gewählt. Er hatte 51 Sitze, wovon 26 auf die SPD, 20 auf die CDU und fünf auf die FDP entfielen. Inhaltsverzeichnis 1 Mitglieder nach Fraktionen 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Saarländischen Landtages (13. Wahlperiode) — Sitzverteilung während der 13. Legislaturperiode Der Landtag des Saarlandes für die dreizehnte Legislaturperiode wurde am 5. September 2004 auf fünf Jahre gewählt. Er hatte 51 Sitze, wovon zu Beginn der Wahlperiode 27 auf die CDU entfielen, 18… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Zippel — (* 5. September 1925 in Chemnitz) war ein deutscher Lokalpolitiker. Er war ab 1960 1. Sekretär des SED Kreisleitung in Stollberg/Erzgeb. Leben Der Sohn eines Modeltischlers aus Chemnitz erlebte in seiner Kindheit, wie seine Eltern wegen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.