Strothmann


Strothmann
1. Wohnstättennamen auf -mann zu mnd. strot »Gebüsch, Dickicht«.
2. Herkunftsnamen auf -mann zu den Ortsnamen Stroth(e) (Niedersachsen).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Strothmann — ist der Familienname folgender Personen: Karl Ernst Strothmann (* 1928), deutscher Politiker (CDU) Lena Strothmann (geb. Magdalene Tacke; * 1952), deutsche Politikerin (CDU) Siehe auch Strotmann Stroetmann …   Deutsch Wikipedia

  • Lena Strothmann — geb. als Magdalene Tacke (* 20. Dezember 1952 in Münster) ist eine deutsche Politikerin (CDU). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Ernst Strothmann — (* 22. November 1928 in Bielefeld) ist ein deutscher Politiker und ehemaliger Landtagsabgeordneter (CDU). Leben und Beruf Nach dem Besuch der Volksschule und des Gymnasiums absolvierte er eine kaufmännische Ausbildung und war bis 1953 in diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • ИОАНН АПАМЕЙСКИЙ — [Иоанн Отшельник; сир. , ], сир. писатель, автор корпуса сочинений, оказавших влияние на сир. аскетическое учение (кон. IV нач. V в.). Проблема авторства литературного корпуса Под именем Иоанна Апамейского в сир. традиции известны три лица, в т.… …   Православная энциклопедия

  • Jean le Solitaire — Jean le Solitaire, dit aussi Jean d Apamée, est un théologien et auteur mystique syrien, de religion chrétienne, ayant vécu au Ve siècle. Sommaire 1 Identité 2 Œuvre 3 Éditions …   Wikipédia en Français

  • Bundestagswahlkreis Bielefeld — Wahlkreis 133: Bielefeld Staat Deutschland Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Bielefeld-Stadt — Wahlkreis 133: Bielefeld Land Deutschland Bundesland Nordrhein Westfalen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Bielefeld II — Wahlkreis 133: Bielefeld Land Deutschland Bundesland Nordrhein Westfalen …   Deutsch Wikipedia

  • Ketman — Die Taqiyya (arabisch ‏تقية‎, DMG taqīya, „Furcht, Vorsicht“) bezeichnet im Islam die Erlaubnis, bei Zwang oder Gefahr für Leib und Besitz rituelle Pflichten zu missachten und den eigenen Glauben zu verheimlichen.[1] Die Praxis der schiitischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kitman — Die Taqiyya (arabisch ‏تقية‎, DMG taqīya, „Furcht, Vorsicht“) bezeichnet im Islam die Erlaubnis, bei Zwang oder Gefahr für Leib und Besitz rituelle Pflichten zu missachten und den eigenen Glauben zu verheimlichen.[1] Die Praxis der schiitischen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.