Strohmayr


Strohmayr
Amtsnamen zu mhd. stromeier »Unterbedienter der Kammerverwaltung, dem die Aufsicht über die Erhebung des Zehnten hinsichtlich des Strohs zugewiesen war«. Heinric[us] cognomine [mit Beinamen] Stromair ist a. 1234 in Nürnberg bezeugt.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Strohmayr — ist der Name folgender Personen: Alois Strohmayr (1908–1993), deutscher Politiker Otto Strohmayr (1900–1945), österreichischer Architekt Simone Strohmayr (* 1967), deutsche Politikerin Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Alois Strohmayr — (* 30. August 1908 in Stadtbergen; † 27. Februar 1993 ebenda) war ein deutscher Politiker der SPD. Leben Strohmayr ging auf ein Humanistisches Gymnasium und besuchte anschließend die Höhere Technische Lehranstalt. Er arbeitete danach vorerst als… …   Deutsch Wikipedia

  • Simone Strohmayr — geb. Leister (* 13. September 1967 in Augsburg) ist eine deutsche Politikerin (SPD) und Mitglied im Bayrischen Landtag. Leben Strohmayr wuchs in Augsburg auf und ging auch dort zur Schule. Nach dem Jura Studium in Augsburg und München sammelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Strohmayr — (* 21. Juli 1900 in Hallein; † 25. April 1945 ebenda) war ein österreichischer Architekt. Otto Strohmayr absolvierte die Meisterschule von Peter Behrens und Clemens Holzmeister an der Wiener Akademie und war ein Schüler Emil Fahrenkamps an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Str — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Die göttliche Sophie — Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Bayerischen Landtags (15. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Bayerischen Landtags in der 15. Wahlperiode (6. Oktober 2003 bis 17. Juli 2008). Präsidium Das Präsidium bestand aus: Funktion Partei Alois Glück Landtagspräsident CSU Barbara Stamm I.… …   Deutsch Wikipedia

  • Caspar Stromayr — (* 16. Jahrhundert; † 1566 oder 1567 in Lindau (Bodensee); auch Caspar Stromayer, Casparus Stormayr, Kaspar Stormayr oder Kaspar Stromayer) war ein praktizierender Chirurg und Augenarzt in Lindau im Bodensee. Stromayr verfasste 1559 ein für seine …   Deutsch Wikipedia

  • Halleiner — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Bayerischen Landtags (16. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Bayerischen Landtags in der 16. Wahlperiode (2008 bis 2013). Präsidium Derzeit besteht das Präsidium des Landtags aus: Funktion Partei Barbara Stamm Landtagspräsidentin CSU Reinhold… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.