Seelmann


Seelmann
1. Nebenform zu Salmann (1.).
2. Im niederdeutschen Bereich Berufsübername auf -mann zu mnd. sel »Seil, Strick« für den Seiler.
3. Niederdeutscher Wohnstättenname auf -mann zu mnd. sele, seile »Niederung, Wiese«.
4. Herkunftsname auf -mann zu den unter Seeler (2.) genannten Ortsnamen.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seelmann — ist der Familienname folgender Personen: Albert Seelmann († 1919), Präsident der Königlichen Oberzolldirektion für die Provinz Sachsen Hans Dieter Seelmann (* 1952), deutscher Fußballspieler Kurt Seelmann (Pädagoge) (1900–1987), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Seelmann — Seelmann, Wilhelm, Germanist, geb. 20. Jan. 1849 in Oschersleben, 1874 Kustos, dann Oberbibliothekar an der Berliner Universitätsbibliothek, veröffentlichte unter anderm: »Gerhard von Minden« (Bremen 1878); »Valentin und Namelos« (Norden 1884);… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Seelmann — Seelmann, Wilh., Germanist, geb. 20. Jan. 1849 in Oschersleben, seit 1874 Bibliothekar in Berlin; veröffentlichte: »Gerhard von Minden« (1878), »Mittelniederdeutsche Fastnachtsspiele« (1885), »Die Totentänze des Mittelalters« (1893) u.a., gibt… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Seelmann-Eggebert — ist der Familienname folgender Personen: Rolf Seelmann Eggebert (* 1937), deutscher Journalist und Adelsexperte Walter Seelmann Eggebert (1915–1988), deutscher Radiochemiker Erich Lothar Seelmann Eggebert, Mitglied der verfassunggebenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Seelmann — Wilhelm Seelmann, eigentlich Wilhelm Seelmann Eggebert (* 20. Januar 1849 in Oschersleben; † 5. Mai 1940 in Berlin; vollständiger Name: Wilhelm Emil Seelmann Eggebert) war Professor Dr. phil., Bibliothekar, Philologe und Germanist.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans-Dieter Seelmann — Autogramm aus den späten 1970er Jahren Hans Dieter Seelmann (* 18. September 1952) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der meistens in der Abwehr zum Einsatz kam. Laufbahn Das Talent von Hans Dieter Seelmann führte ihn bereits in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rolf Seelmann-Eggebert — Werner Erhard Rolf Seelmann Eggebert, CBE, (* 5. Februar 1937 in Berlin) ist ein Journalist des NDR Fernsehens, der seit Ende der 1970er Jahre in den öffentlich rechtlichen Medien über den europäischen Adel berichtet und der mittlerweile einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Emil Paul Seelmann-Eggebert — Emil Seelmann Eggebert (* 25. Januar 1859 in Oschersleben, † 30. November 1915 in Bonn) war Professor Dr. phil., Bibliothekar, Philologe und Romanist. Emil Seelmann Eggebert wurde 1859 als Sohn des Lohgerbermeisters Gotthelf Seelmann Eggebert… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Theodor Seelmann — Peter Theodor Seelmann, Kupferstich von 1702 Peter Theodor Seelmann (* 21. August 1656 in Oedenburg; † 2. September 1730 in Hamburg) war ein ungarischer lutherischer Theologe. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Seelmann (Rechtsphilosoph) — Kurt Seelmann (* 1947) ist ein deutscher Rechtsphilosoph und Strafrechtler. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Werk 3 Hauptwerke 4 Weblink Werd …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.