Schwedler


Schwedler
Berufsübername zu mnd. sweideler, swedeler »Tasche, lederner Beutel, Mantelsack, besonders um Speisen und andere Reisebedürfnisse darin aufzubewahren« für den Hersteller oder Übername für jemanden, der eine solche Tasche oft benutzte.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwedler — ist der Familienname folgender Personen: Johann Christoph Schwedler (1672–1730), evangelischer Pfarrer in der Oberlausitz, Kirchenlieddichter Johann Wilhelm Schwedler (1823–1894), deutscher Bauingenieur Maximilian Schwedler (1853–1940), deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Schwedler — (magyar. Svedlér, spr. schwédlēr), Bergstadt im ungar. Komitat Zips, an der Göllnitz, unweit der Bahnstation Szepes Remete, mit Bergbau auf Eisen, Fahlerze und Kupfer, Papierfabrik und (1901) 1708 meist deutschen und magyarischen (evangelischen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwedler — Schwedler,   Johann Wilhelm, Bauingenieur, * Berlin 28. 6. 1823, ✝ ebenda 9. 6. 1894; entwarf viele Stahlbrücken (u. a. Weichselbrücke bei Dirschau, Elbbrücke bei Meißen, Oderbrücke bei Breslau) und Hochbaukonstruktionen für Dächer, Kuppeln… …   Universal-Lexikon

  • Schwedler — Schwedler, deutsche Bergstadt im Bezirk Göllnitz des Comitats Zips (ungarisches Verwaltungs gebiet Kaschan), an der Göllnitz; Eisen , Fahlerz u. Kupferbergwerke, Papier u. Sägemühlen; 2850 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • schwedler's — schwed·ler s …   English syllables

  • Schwedler, Johann Wilhelm — Schwedler, Johann Wilhelm, Ingenieur, geb. 23. Juni 1823 in Berlin, gest. daselbst 9. Juni 1894, widmete sich dem Baufach, wurde beschäftigt beim Bau der Potsdam Magdeburger Eisenbahn, beim Siegbrückenbau bei Siegburg, beim Bau der Köln Gießener… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwedler-Kuppel —   [nach J. W. Schwedler], Hochbau: Kuppel, bei der den Meridianen Vielecke aus Sparrengliedern und den Breitenkreisen Vielecke aus Ringgliedern einbeschrieben sind. Die Trapeze aus Sparren und Ringgliedern sind durch Diagonalen ausgesteift …   Universal-Lexikon

  • schwedler's maple — ˈshwedlə(r)z noun Usage: usually capitalized S Etymology: probably from the name Schwedler : a commonly cultivated maple that is a variety (Acer platanoides schwedleri) of the Norway maple with bronzy red early spring foliage that later turns… …   Useful english dictionary

  • Schwedler's maple — /shwed leuhrz/ a variety of the Norway maple, Acer platanoides schwedleri, producing red leaves that subsequently turn green. * * * …   Universalium

  • Johann Wilhelm Schwedler — Portrait und Unterschrift Johann Wilhelm Schwedlers Johann Wilhelm Schwedler (* 23. Juni 1823 in Berlin; † 9. Juni 1894 ebenda) war ein deutscher Bauingenieur und Baubeamter des 19. Jahrhunderts, der Konstrukteur von Brücken und Erfinder des… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.