Schrimpf


Schrimpf
Übername zu mhd. schrimpf »Schramme, kleine Wunde«. Berhtoldus Schrimphe ist a. 1307 in Nürnberg bezeugt.
Bekannter Namensträger: Georg Schrimpf, deutscher Maler (19./20.Jh.).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schrimpf — Schrimpf, so v.w. Bodenriß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schrimpf — Georg Schrimpf (* 13. Februar 1889 in München; † 19. April 1938 in Berlin) war ein deutscher Maler und Grafiker. Er zählt zu den bedeutendsten Vertretern der Kunstrichtung Neue Sachlichkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Werk 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Schrimpf — Schrịmpf,   Georg, Maler, * München 13. 2. 1889, ✝ Berlin 19. 4. 1938; Autodidakt; Vertreter der Neuen Sachlichkeit, mit Bezügen zur italienischen Gruppe Valori Plastici. Schrimpf malte mit romantischer Tendenz weiträumig helle, auf Grundlinien… …   Universal-Lexikon

  • Schrimpf, der — Der Schrimpf, des es, plur. inus. in einigen Gegenden für Schrumpf oder Fruchtschrumpf, denjenigen Abgang an dem aufgeschütteten Getreide zu bezeichnen, welcher durch das Einschrumpfen oder Eintrocknen verursacht wird. S. Schrumpfen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Georg Schrimpf — Georg Gerhard Schrimpf (* 13. Februar 1889 in München; † 19. April 1938 in Berlin) war ein deutscher Maler und Grafiker. Er zählt zu den bedeutendsten Vertretern der Kunstrichtung Neue Sachlichkeit. Martha, 1925 …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Schrimpf — Nature morte avec chat, 1923 …   Wikipédia en Français

  • Georg Schrimpf — (13 February 1889 in Munich/Bavaria – 19 April 1938 in Berlin), a German painter and graphic artist, was listed as a degenerate artist by the German National Socialist government in the 1930s. Along with Otto Dix, George Grosz and Christian Schad …   Wikipedia

  • Berg genannt Schrimpf — Das Wappen der von Berg in Siebmachers Wappenbuch Die von Berg (auch Berg genannt Schrimpf, Schrimpf genannt von Berg, Schrimpf vom Berg[1]) waren ein fränkisch schwäbisches Rittergeschlecht. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Schrimpf — (Múnich, 13 de febrero de 1889 Berlín, 19 de abril de 1938) fue un pintor y autor de grabados alemán. Está considerado uno de los más importantes representantes de la Neue Sachlichkeit (Nueva objetividad …   Wikipedia Español

  • Liste fränkischer Rittergeschlechter — Das heutige Franken mit Sprachregionen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.