Schmeller


Schmeller
Wohnstättenname zu mhd. smelehe, smelle »Schmiele, eine Grasart« nach einem Merkmal der Siedlungsstelle.
Bekannter Namensträger: Johann Andreas Schmeller, deutscher Germanist (18./19.Jh.).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schmeller — ist der Familienname folgender Personen: Alfred Schmeller (1920–1990), deutsch/österreichischer Kunsthistoriker, Publizist und Museumsdirektor Johann Andreas Schmeller (1785–1852), Germanist Johann Joseph Schmeller (1796–1841), deutscher Maler …   Deutsch Wikipedia

  • Schmeller — Schmeller, Joh. Andreas, geb. 1785 zu Tirschenreuth in der Oberpfalz, studirte am Lyceum zu München, ging 1804 nach der Schweiz zu Pestalozzi u. von da als spanischer Soldat nach Tarragona, wurde 1806 Lehrer an der Schule für Offiziersöhne in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schmeller — Schmeller, Joseph Andreas, bedeutender Germanist, geb. 6. Aug. 1785 zu Tirschenreuth in der Oberpfalz, gest. 27. Juli 1852, besuchte eine Zeitlang das Lyzeum in München, ward 1806 Lehrer in Madrid und gründete 1808 eine Privatanstalt in Basel.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schmeller — Schmeller, Jos. Andr., Sprachforscher, geb. 6. Aug. 1785 zu Tirschenreuth, gest. 27. Juli 1852 als Prof. zu München; Hauptwerke: »Die Mundarten Bayerns« (1821) und »Bayr. Wörterbuch« (neue Ausg. 1872 77). – Biogr. von Nicklas (1885) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schmeller — Schmeller, Johann Andreas, geb. 1785 zu Tirschenreuth in Oberfranken, wandte sich von München, wo er wegen Mittellosigkeit seine Bildung nicht fortsetzen konnte, 1804 zu Pestalozzi in die Schweiz, hier abgewiesen als Soldat nach Spanien, leitete… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Schmeller — Schmẹller,   Johann Andreas, Germanist, * Tirschenreuth 6. 8. 1785, ✝ München 27. 7. 1852; ab 1827 Professor in München. Mit seinem Werk »Die Mundarten Bayerns, grammatikalisch dargestellt« (1821) begründete er die wissenschaftliche Erforschung… …   Universal-Lexikon

  • Johann Andreas Schmeller — (1785 1852) Johann Andreas Schmeller (* 6. August 1785 in Tirschenreuth; † 27. Juli 1852 in München) war ein Germanist und bayerischer Sprachforscher, dessen großes Verdienst das vierbändige Bayerische Wörterbuch ist. Er gilt als Begründer der …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Joseph Schmeller — (* 12. Juli 1796 in Großobringen; † 1. Oktober 1841 in Weimar) war ein deutscher Maler. Er gilt als der Hausmaler Goethes. Goethe diktiert in seinem Arbeitszimmer dem Schreiber Joh …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Josef Schmeller — Johann Joseph Schmeller (* 12. Juli 1796 in Großobringen; † 1. Oktober 1841 in Weimar) war ein deutscher Maler. Schmeller gilt als der Hausmaler Goethes. Literatur Johann Joseph Schmeller. Ein Porträtist im Dienste Goethes. Weimar: Stiftung… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Schmeller — (* 11. März 1920 in Erlangen; † 19. September 1990 in Wien) war ein deutsch österreichischer Kunsthistoriker, Publizist und Museumsdirektor. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Auszeichnungen 3 Publikationen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.