Scheiter
Berufsname zu mhd. schten »spalten, hauen« für den Holzhauer, vgl. Scheithauer.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • DDR-Nachwuchsmeisterschaft (Badminton) — DDR Nachwuchsmeisterschaften im Badminton wurden seit 1961 ausgetragen. Vor 1961 wurden DDR Bestenermittlungen durchgeführt. Ab 1961 gab es DDR Juniorenmeisterschaften, die für die Altersklasse 16/17 durchgeführt wurden, und… …   Deutsch Wikipedia

  • DDR-Nachwuchsmeisterschaft im Badminton — DDR Nachwuchsmeisterschaften im Badminton wurden seit 1961 ausgetragen. Vor 1961 wurden DDR Bestenermittlungen durchgeführt. Ab 1961 gab es DDR Juniorenmeisterschaften, die für die Altersklasse 16/17 durchgeführt wurden, und… …   Deutsch Wikipedia

  • Perger Schwemmplatz — Wappen der Stadt Perg Der Schwemmplatz in der Stadt Perg im Unteren Mühlviertel war neben der Kaindlau in der Gemeinde Mitterkirchen einer der Holzplätze und Endpunkte der Scheiterschwemme auf der Naarn. Die Scheiterschwemme auf der Naarn wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Canal du Nivernais — Das Hafenbecken von Panneçot Gewässerkennzahl FR:  0322 …   Deutsch Wikipedia

  • Constructivism (learning theory) — Jean Piaget: founder of Constructivism Constructivism is a theory of knowledge (epistemology)[1] that argues that humans generate knowledge and meaning from an interaction between their experiences and their ideas. During infancy, it was an… …   Wikipedia

  • scheitern — auf die Schnauze fliegen (derb); auf die Schnauze fallen (derb); Misserfolg haben; einen Misserfolg verzeichnen; versagen; schlecht abschneiden; auf die Nase fallen (umgangssprachlich); floppen ( …   Universal-Lexikon

  • Active learning — is an umbrella term that refers to several models of instruction that focus the responsibility of learning on learners. Bonwell and Eison (1991) popularized this approach to instruction. This buzz word of the 1980s became their 1990s report to… …   Wikipedia

  • Betriebsgarage Leopoldau — Betriebsgarage Leopoldau …   Deutsch Wikipedia

  • DDR-Juniorenmeisterschaft (Badminton) — DDR Juniorenmeisterschaften im Badminton fanden in den Einzeldisziplinen seit der Saison 1960/1961 statt. Offiziell wurden sie als Meisterschaften der Altersklassen 14 17 ausgetragen, die Teilnehmer mussten zum Stichtag also jünger als 18 Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Wien/Floridsdorf — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”