Ruckdäschel
Rucktäschel.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ruckdäschel — ist der Name von Erika Ruckdäschel (* 1939), deutsche Journalistin und Schriftstellerin Hanns Ruckdäschel (1886–1938), deutscher Lehrer und völkisch nationalsozialistischer Politiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung me …   Deutsch Wikipedia

  • Hanns Ruckdäschel — (* 21. April 1886 in Schwarzenbach an der Saale; † 3. Mai 1938 in Nürnberg[1]) war ein deutscher Lehrer und völkisch national …   Deutsch Wikipedia

  • Ruckdeschel — Ruckdäschel, Ruckdeschel, Rucktäschel, Ruckteschel; sowie Rockteschel ist ein deutscher Familienname und stammt aus der Übernahme der Berufsbezeichnung für den Handwerksburschen auf Wanderschaft. Der Name hat seinen Ursprung im Fränkischen, wo er …   Deutsch Wikipedia

  • Baumersreuth — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • DVFB — Die Nationalsozialistische Freiheitspartei (NSFP, auch NF) war eine kurzlebige deutsche Partei in der Weimarer Republik. Die Partei wurde im Anschluss an die Niederschlagung des Hitlerputsches von 1923 als Listenverbindung aus Deutschvölkischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch-Völkische Freiheitsbewegung — Die Nationalsozialistische Freiheitspartei (NSFP, auch NF) war eine kurzlebige deutsche Partei in der Weimarer Republik. Die Partei wurde im Anschluss an die Niederschlagung des Hitlerputsches von 1923 als Listenverbindung aus Deutschvölkischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschvölkische Freiheitsbewegung — Die Nationalsozialistische Freiheitspartei (NSFP, auch NF) war eine kurzlebige deutsche Partei in der Weimarer Republik. Die Partei wurde im Anschluss an die Niederschlagung des Hitlerputsches von 1923 als Listenverbindung aus Deutschvölkischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Fletschenreuth — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Förbau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ru — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”