Berner
1. Aus dem alten deutschen Rufnamen Berinher (ber(a)nu + heri) entstandener Familienname.
2. Berufsname zu mnd. bernen »brennen, schmelzen«, Brenner.
3. Herkunftsname zu mehreren Ortsnamen (z.B. Bern in der Schweiz, in Nordrhein-Westfalen, aber auch der Name eines abgegangenen Ortes bei Rottweil, Berna in Schlesien).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berner — ist der Familienname folgender Personen: Albert Berner (* 1935), deutscher Unternehmer Albert Friedrich Berner (1818–1907), deutscher Strafrechtswissenschaftler Alexander Berner (* 1966), deutscher Cutter Bernd Berner (1930–2002), deutscher Maler …   Deutsch Wikipedia

  • berner — [ bɛrne ] v. tr. <conjug. : 1> • 1486 « moquer »; p. ê. de l a. fr. « vanner le blé », de bren « 3. son » 1 ♦ Vx Faire subir la berne à. ⇒ brimer. 2 ♦ Fig. Tromper en ridiculisant. ⇒ duper, jouer, railler. « cette comédie du sport avec… …   Encyclopédie Universelle

  • Berner SE — Rechtsform Europäische Gesellschaft Gründung 1983 …   Deutsch Wikipedia

  • Berner — is or was the surname of the following people:*Alexander Berner *Bruno Berner *Carl Berner *Geoff Berner *Peter Berner *Sara Berner …   Wikipedia

  • Berner Au — Berner AuVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage nordöstliches Hamburg Flusssystem ElbeVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch Abfluss über Wandse …   Deutsch Wikipedia

  • berner — Berner. v. a. Faire sauter quelqu un en l air avec une couverture, par jeu, ou par derision. Si on ne l eust tiré des mains de ces yvrognes, ils l alloient berner. Il sign. fig. Traiter quelqu un de ridicule, le railler avec mespris. Il a esté… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • berner — BERNER. v. a. Faire sauter quelqu un en l air par le mouvement d une couverture sur laquelle on l a mis. Ils le mirent sur une couverture et lebernèrent. f♛/b] Il signifie figurément, Tourner en ridicule. Il a été berné en bonne compagnie. Si je… …   Dictionnaire de l'Académie Française 1798

  • Berner [1] — Berner, so v.w. Bernhard …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Berner [2] — Berner, Friedr. Wilh., geb. 1780 zu Breslau, war im 9. Jahre Pianist, im 13. Organist an der ersten evangelischen Hauptkirche, dann Organist an der Elisabethenkirche u. Universitätsmusikdirector, wurde, während Karl Maria v. Weber sich 1804–1806… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Berner — Berner, 1) Albert Friedrich, Kriminalist, geb. 30. Nov. 1818 zu Strasburg in der Ukermark, studierte in Berlin die Rechte und Philosophie, habilitierte sich daselbst als Privatdozent für die strafrechtlichen Disziplinen und ward 1848… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Berner — Berner, Albert Friedr., Kriminalist, geb. 30. Nov. 1818 zu Straßburg (Ukermark), seit 1848 Prof. in Berlin; schrieb: »Lehrbuch des deutschen Strafrechts« (18. Aufl. 1898), »Lehrbuch des deutschen Preßrechts« (1876) …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”