Renke


Renke
Reine(c)ke.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Renke — Renke, Renka friesische Kurzform von Reinharda (Bedeutungszusammensetzung aus: »Rat« und »hart«). Renke ist auch ein Jungenname …   Deutsch namen

  • Renke — (Coregonus Art.), Gattung aus der Familie der Lachse (Salmonidae), Fische mit etwas seitlich zusammengedrücktem Körper, mittelgroßen, leicht abfallenden Schuppen, engem, zahnlosem oder mit sehr seinen, vergänglichen Zähnen besetztem Maul und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Renke — Renke, Maräne, Felchen, Fölchen (Coregōnus), Fischgattg. der Lachsfamilie, mit kleinem Maul, einfacher Färbung, meist Süßwasserfische der nördl. kalten und gemäßigten Zone, die Alpenseen in großer Tiefe bewohnend. Hierher der Schnäpel (C.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Renke — Sf ein Fisch per. Wortschatz oobd. (12. Jh.) Stammwort. Vermutlich das gleiche Wort wie mhd. rīnanke, ahd. rīnanco zu dem Flußnamen Rhein (es gibt auch Inn , Isar und Ill anken). Der zweite Bestandteil scheint das alte Wort für Butter zu sein… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Renke — Renke, auch: Renken: Der vor allem im Alpenraum gebräuchliche Fischname ist aus mhd. rīnanke »Rheinanke« zusammengezogen. Der Fisch wurde wohl zuerst im Rhein gefangen; entsprechend gibt es Ill , Inn und Isaranken. Die Herkunft des Grundwortes… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Renke — Der Begriff Renke bezeichnet: einen Fisch, auch als Reinanke, Felchen oder Maräne bezeichnet, siehe Coregonus Ostfriesische Variante des Vornamens Reinhard Renke Brahms (* 1956), deutscher evangelischer Theologe und Pastor, sowie Schriftführer… …   Deutsch Wikipedia

  • Renke — Rẹn|ke 〈f. 19〉 Angehörige einer Gattung der Lachsfische: Coregonus; oV Renken [<mhd. rînanke <ahd. rinanko „Butter des Rheins“; → Anken; od. zu mhd. renken <got. wrankjan „drehen, hin u. her bewegen“] * * * Rẹn|ke: ↑ Renken. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Renke — Rẹn|ke, die; , n, Rẹn|ken, der; s, (ein Fisch in den Voralpenseen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • renke — …   Useful english dictionary

  • Renke Korn — (* 14. Dezember 1938 in Unna) ist ein deutscher Schriftsteller, Regisseur und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Theaterstücke …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.