Achhammer
bairisch-österreichischer Herkunftsname zu dem in Bayern und Österreich öfters vorkommenden Ortsnamen Aham.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bethlehemkirche (Hannover) — Bethlehemkirche Die Bethlehemkirche im hannoverschen Stadtteil Linden Nord ist ein denkmalgeschütztes Gebäude und einer der beiden Kirchbauten der Evangelisch Lutherischen Kirchengemeinde Linden Nord. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Gigaset Communications — GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1. Oktober 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Gigaset Communications GmbH — Unternehmensform GmbH Gründung 1. Oktober 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Spieler des 1. FC Nürnberg — Diese Liste der Spieler des 1. FC Nürnberg nennt alle Personen, die für den 1. FC Nürnberg in der Zeit zwischen 1900 und 1945 an mindestens zwei Fußballspielen oder seit 1945 an mindestens einem Ligaspiel teilgenommen haben. Spieler, die bereits… …   Deutsch Wikipedia

  • Zinkguss — Vergoldete Bogenträger aus Zinkguss im Niobidensaal des Neuen Museums in Berlin Zinkguss (gegossenes Zink in verschiedenen Legierungen) ist ein Begriff für ein Material bzw. eine künstlerische Technik in der Architekturornamentik und Plastik… …   Deutsch Wikipedia

  • Grätzelhaus — Das Grätzelhaus (1748) in der Bildmitte, rechts das Michaelishaus …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Kohlroser — (* 8. Januar 1905 in München; † 14. November 1967 ebendort) war ein deutscher SS Führer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 1.1 Jugend und Weimarer Republik 1.2 NS Zeit …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”