Nees


Nees
1. Metronymische Familiennamen, die auf eine durch Wegfall der ersten Silbe entstandene Form von Agnes (Agnesen[s]) zurückgehen.
2. Übernamen zu mnd. nese »Nase« nach einem auffälligen Körperteil.
3. Herkunftsnamen zu dem Ortsnamen Neese (Mecklenburg-Vorpommern).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nees — ist der Familienname folgender Personen: Albin Nees (* 1939), sächsischer Staatssekretär Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (1776–1858), deutscher Botaniker und Naturphilosoph Michael Nees (* 1967), deutscher Fußballtrainer Staf Nees… …   Deutsch Wikipedia

  • Nees — Nees, Dorf auf der Insel Ameland, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • nees — obs. form of nese, nose; niece …   Useful english dictionary

  • nees — er·mi·nees; …   English syllables

  • NEES — Network for Earthquake Engineering Simulation (Academic & Science » Ocean Science) …   Abbreviations dictionary

  • nées — Part. pas. f.p. naître …   French Morphology and Phonetics

  • Nees Von Esenbeck — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Le nom de Nees von Esenbeck est porté par plusieurs personnalités (par ordre chronologique) : Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (1776… …   Wikipédia en Français

  • Nees von esenbeck — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Le nom de Nees von Esenbeck est porté par plusieurs personnalités (par ordre chronologique) : Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (1776… …   Wikipédia en Français

  • Nees von Esenbeck — ist der Familienname folgender Personen: Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (1776–1858), deutscher Botaniker und Naturphilosoph Theodor Friedrich Ludwig Nees von Esenbeck (1787–1837), deutscher Botaniker und Pharmakologe Diese Seit …   Deutsch Wikipedia

  • Nees von Esenbeck — Nees von Esenbeck, 1) Christian Gottfried, geb. 14. Febr. 1766 auf dem Reichenberge bei Erbach im Odenwalde; studirte 1796–99 in Jena Medicin u. Naturwissenschaften u. lebte dann auf einem kleinen Landgut in Suckershausen bei Kitzingen; er wurde… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.