Mennel


Mennel
1. Übername zu mhd. menneln, mennel »Männchen« nach der Größe des ersten Namensträgers.
2. Auf eine Koseform mit -l-Suffix von Rufnamen, die das Namenwort man enthalten (z.B. Manhart, Hermann), zurückgehender Familienname.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mennel — ist der Familienname folgender Personen: Bernadette Mennel (* 1959), österreichische Politikerin (ÖVP) Faustin Mennel (1824–1889), deutscher Ordensgründer Jakob Mennel ( 1460–1526), Hofgeschichtsschreiber, Genealoge und Autor Jürgen Mennel (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Mennel-Zeichen — Mẹnnel Zeichen [nach dem engl. Orthopäden J.Mennel ZeichenB. Mennel, geb. 1880]: Schmerzauslösung bei passiver Überstreckung der Hüfte (bei Erkrankung des Lumbosakralgelenks) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Bernadette Mennel — (2010) Bernadette Mennel (* 26. September 1959 in Bregenz) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP) und Lehrerin an einer Handelsakademie. Mennel ist seit 1999 Abgeordnete zum Vorarlberger Landtag, war von 2004 bis 2009 zweite… …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob Mennel — überreicht seine Schrift „Die Fürstliche Chronickh“ an König Maximilian I. und vermutlich dessen Tochter Margarethe [1] [Anm. 1] Jakob Mennel (* um 1460 in Bregenz; † vor dem 6. März 1526 in …   Deutsch Wikipedia

  • Faustin Mennel — Statue von Faustin Mennel vor der Klosterkirche Bonlanden Faustin Mennel (* 21. Februar 1824 in Hüttenweiler; † 17. Juni 1889 in Bonlanden), eigentlich Faustinus Mauritius Mennel, war der Ordensgründer der Franziskanerinnen von der Unbefleckten… …   Deutsch Wikipedia

  • Jürgen Mennel — (* 30. Mai 1960 in Neckarsulm, Baden Württemberg) ist ein deutscher Ultramarathonläufer. Im Juli 2008 absolvierte er in nur fünf Tagen einen 650 km langen Lauf von Künzelsau nach Berlin. Im Rahmen dieses Laufs stellte er zugleich einen neuen… …   Deutsch Wikipedia

  • Diffembach-lès-Hellimer — 49° 00′ 12″ N 6° 50′ 33″ E / 49.0033, 6.8425 …   Wikipédia en Français

  • Ladislaus Sunthaym — (auch Ladislaus von Sunthaym, Sunthaim, Sunthain, Sunthaymer; * um 1440 in Ravensburg; † Ende 1512/Anfang 1513 in Wien) war ein deutscher Historiker, Genealoge, Geograph und Geistlicher, der hauptsächlich in Wien tätig war. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Ladislaus Sunthemius — Ladislaus Sunthaym (auch Ladislaus von Sunthaym, Sunthaim, Sunthain, Sunthaymer; * um 1440 in Ravensburg, † Ende 1512/Anfang 1513 in Wien) war ein deutscher Historiker, Genealoge, Geograph und Geistlicher, der hauptsächlich in Wien tätig war.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mek–Meo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.