Masius
auf eine Verkürzung von Thomasius (Thomas) zurückgehender Familienname.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Masius — ist der Familienname folgender Personen: Andreas Masius (1514–1573; auch: Andreas Maes), katholischer Kleriker, Humanist und Syrologe Hermann Masius (1818–1893), deutscher Pädagoge und Professor Ida Masius (1824–1897; geborene Ida Frese)… …   Deutsch Wikipedia

  • Masius — Masius, Hermann, Pädagog, geb. 7. Jan. 1818 in Trebnitz bei Bernburg, gest. 22. Mai 1893 in Leipzig, studierte in Halle Theologie, war dann Lehrer höherer Schulen in Halle, Annaberg, Salzwedel, Stralsund, Gymnasialdirektor in Halberstadt und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Masius — Masĭus, Hermann, Pädagog, geb. 7. Jan. 1818 zu Trebnitz, seit 1862 Prof. in Leipzig, gest. das. 22. Mai 1893; schrieb: »Naturstudien« (9. Aufl. 1880), »Die Tierwelt« (3. Aufl. 1880) u.a.; mit Fleckeisen seit 1863 Herausgeber der »Jahrbücher für… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Masius — auksasparniai manakinai statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Masius angl. golden winged manakin vok. Goldschwingenpipra, f rus. золотокрылый манакин, m pranc. manakin aux ailes d or, m ryšiai: platesnis terminas – pipriniai… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Masius — …   Википедия

  • MASIUS Andreas Bruxellensis Brabantus — saeculi sui decus, et commune Eruditorum oraculum, praeter LL. vulgares, Orientalium fuit peritissimus, Syriacae praesertim, cuius lnguae Grammaticam et Dictionarium primus edidit. Editioni Bibliogrum, cum Aria Montano, Antverpiaeincubuit; una… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Masius chrysopterus — auksasparnis manakinas statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Masius chrysopterus angl. golden winged manakin vok. Goldschwingenpipra, f rus. золотокрылый манакин, m pranc. manakin aux ailes d or, m ryšiai: platesnis terminas –… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Andreas Masius — or Andreas Maes (November 30, 1514 in Lennik near Brussels – April 7, 1573 in Zevenaar) was a Catholic priest, humanist and one of the first European syriacists. Following his education, and after a short period of training at Leuven Masius… …   Wikipedia

  • Hermann Masius — Bildnis Hermann Masius Beilage zum Darmstädter Tagblatt, Nr. 20/1886 Karl Wilhelm Hermann Masius (* 7. Januar 1818 in Trebnitz; † 22. Mai 1893 in Leipzig) war ein deutscher Pädagoge und ab 1862 Professor in Leipzig. Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Masius — (* 30. November 1514 in Lennik bei Brüssel; † 7. April 1573 in Zevenaar; auch: Andreas Maes) war katholischer Kleriker, Humanist und einer der ersten europäischen Syrologen. Nach Studium und kurzer Lehrtätigkeit in Löwen wirkte Masius als… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”