Lüpke
Lübcke.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lüpke — ist der Name von Burghard von Lüpke (* 1939), deutscher Forstwissenschaftler Carl Anton Lüpke (1775−1855), Weihbischof von Osnabrück und Titularbischof von Anthedon Gerd Lüpke (1920 2002), deutscher Schriftsteller, Hörfunkautor, Übersetzer,… …   Deutsch Wikipedia

  • lupkė — ×lùpkė (hibr.) sf. (2) 1. lupena, žievė: Ankstyvąsias bulves iš lùpkių gali pažinti Šl. 2. scom. prastas gyvulys: Su ta lupke toli nevažiuosi Sutk …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Carl Anton Lüpke — Grabstein Carl Anton Lüpkes auf dem Domherrenfriedhof des Doms St. Peter in Osnabrück Carl Anton Joseph Lüpke (* 1775 in Bersenbrück; † 8. April 1855 in Osnabrück) war Weihbischof in Osnabrück und Titularbischof von Anthe …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Anton Lüpke — Carl Anton Joseph Lüpke (* 1775 in Bersenbrück; † 8. April 1855 in Osnabrück) war Weihbischof in Osnabrück und Titularbischof von Anthedon. Lüpke wurde im Jahre 1799 im Dom St. Peter in Osnabrück zum Priester geweiht. Dort wurde er 1802 Domvikar …   Deutsch Wikipedia

  • Burghard von Lüpke — (* 1939 in Bremervörde) ist ein deutscher Forstpraktiker und Forstwissenschaftler. Er war Professor für Waldbau an der Georg August Universität Göttingen und gilt als Spezialist für die waldbauliche Behandlung der Europäischen Lärche …   Deutsch Wikipedia

  • Gerd Lüpke — (* 19. Mai 1920 in Stettin; † 3. Oktober 2002 in Varel) war ein deutscher Schriftsteller, Hörfunkautor, Übersetzer, Hörfunksprecher und Rezitator, der besonders im niederdeutschen Sprachraum bekannt ist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans von Lüpke — Hans Johannes Eberhard Burghard von Lüpke (* 28. Dezember 1866 in Müden (Aller); † 1. Januar 1934 in Göttingen) war ein deutscher, liberaler Theologe lutherischer Prägung und Publizist sowie führend in der Deutschen Dorfkirchenbewegung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes von Lüpke — (* 1951 in Verden) ist Professor für Systematische Theologie und seit 1995 Inhaber des diesbezüglichen Lehrstuhls an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel mit Sitz in Wuppertal. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Forschungsschwerpunkte 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Wittmund — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”