Lukaschek
auf eine polnische oder tschechische, mit dem Suffix -ek gebildete Ableitung von Lukas zurückgehender Familienname.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lukaschek — ist der Familienname folgender Personen: Halka Lukaschek, deutsche Tischtennisspielerin und funktionärin Hans Lukaschek (1885–1960), deutscher Politiker (CDU) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehre …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Lukaschek — (* 22. Mai 1885 in Breslau; † 26. Januar 1960 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Politiker (Zentrum, CDU) …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Lukaschek — Mandats Ministre fédéral des Affaires des e …   Wikipédia en Français

  • Halka Lukaschek — verheiratet Plaul (* 1. August 1963[1] in Leipzig) ist eine deutsche Tischtennisspielerin. Sie gewann in den 1980er Jahren fünf Titel bei DDR Meisterschaften. Werdegang Lukaschek gewann 1980 die DDR Jugendmeisterschaft im Einzel. Sie spielte beim …   Deutsch Wikipedia

  • Kreisauer Kreis — Der Kreisauer Kreis war eine bürgerlich zivile Widerstandsgruppe, die sich während der Zeit des Nationalsozialismus mit Plänen zur politisch gesellschaftlichen Neuordnung nach dem angenommenen Zusammenbruch der Hitler Diktatur befasste. Der Kreis …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Tischtennis-Meisterschaft — Die Nationalen Deutschen Tischtennis Meisterschaften (TT DM) werden jährlich ausgetragen. Spielberechtigt sind deutsche, die von den Regionalverbänden gemeldet werden. Gemeldet werden dürfen auch Ausländer, die mindestens drei Jahre einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Dagmar Mestchen — Dagmar Mestchen, verh. Fischer, (* 2. November 1963[1]) ist eine deutsche Tischtennisspielerin. Sie wurde in den 1980er Jahren sieben Mal DDR Meister. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Privat 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • 26. Jänner — Der 26. Januar (in Österreich und Südtirol: 26. Jänner) ist der 26. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 339 Tage (in Schaltjahren 340 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Adenauer — Konrad Adenauer 1952 Konrad Hermann Joseph Adenauer (* 5. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf, Stadtteil von Bad Honnef, eigentlich Conrad Hermann Joseph Adenauer) war von 1949 bis 1963 erster Bundeskanzler der …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesminister a.D. — Diese Liste enthält alle ehemaligen und amtierenden Bundeskanzler und Bundesminister der Bundesrepublik Deutschland. Siehe auch: Liste der deutschen Bundesregierungen Deutsche Bundesminister nach Ressorts Verteidigung | Justiz | Finanzen |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”