Luig
Lueg (1.).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Luig — Ute Luig (* 26. August 1944 in Villingen) ist eine deutsche Ethnologin. Luig ist seit 1990 Professorin an der Freien Universität Berlin. Nach dem Studium der Ethnologie, Soziologie, Geographie und Germanistik in Freiburg im Breisgau (1966 1972)… …   Deutsch Wikipedia

  • Ute Luig — (* 26. August 1944 in Villingen) ist eine deutsche Ethnologin. Luig ist seit 1990 Professorin an der Freien Universität Berlin. Nach dem Studium der Ethnologie, Soziologie, Geographie und Germanistik in Freiburg im Breisgau (1966 1972) mit… …   Deutsch Wikipedia

  • UIG — Basisdaten Titel: Umweltinformationsgesetz Abkürzung: UIG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland Rechtsmaterie: Verwaltungsrecht …   Deutsch Wikipedia

  • Umweltinformationsgesetz — Basisdaten Titel: Umweltinformationsgesetz Abkürzung: UIG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland Rechtsmaterie …   Deutsch Wikipedia

  • Aschantireich — Asanteman Aschantireich …   Deutsch Wikipedia

  • Ashanti (Königreich) — Asanteman Ashantireich …   Deutsch Wikipedia

  • Ashanti (Reich) — Asanteman Ashantireich …   Deutsch Wikipedia

  • Ashantiföderation — Asanteman Ashantireich …   Deutsch Wikipedia

  • Ashantikönigreich — Asanteman Ashantireich …   Deutsch Wikipedia

  • Ashantireich — Asanteman Ashantireich …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”