Lühring
patronymische Bildung auf -ing zu Lühr.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lühring — (fälschlich Lührmann), Anna, geb. 3. Aug. 1796 in Bremen als Tochter eines Zimmermeisters, gest. 25. Aug. 1866, begeisterte sich beim Erscheinen Tettenborns (s. d.) mit den Lützowern in Bremen (15. Okt. 1813) und nach dem Heldentode der Eleonore… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lühring — Anna Lühring (* 3. August 1796 in Bremen; † 25. August 1866 in Hamburg) (teilweise falsch als Lührmann bezeichnet) war als preußische Soldatin zeitweise eine deutsche Berühmtheit. Die Tochter eines Bremer Zimmermeisters begeisterte sich nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Luhring — Der Name Luhring bezeichnet: Oscar R. Luhring (1879–1944), US amerikanischer Politiker Luhring Augustine Gallery, Kunstgalerie in New York City Siehe auch: Anna Lühring Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Luhring Augustine Gallery — The Luhring Augustine Gallery is an art gallery in Chelsea in New York City.The gallery was founded in 1985 by co owners Lawrence R. Luhring and Roland J. Augustine. Its principal focus is the representation of an international group of… …   Wikipedia

  • Luhring Augustine — Die Luhring Augustine Gallery ist eine bekannte Kunstgalerie in Chelsea in New York City. Sie wurde 1985 in Soho von den Besitzern Lawrence Luhring und Roland Augustine gegründet. 1997 bezog sie ihren heutigen Sitz in Chelsea. Zu den Künstlern,… …   Deutsch Wikipedia

  • Luhring Augustine Gallery — Eingang der Galerie Die Luhring Augustine Gallery ist eine Kunstgalerie in Chelsea in New York City. Sie wurde 1985 in SoHo von den Besitzern Lawrence Luhring und Roland Augustine gegründet. 1997 bezog sie ihren heutigen Sitz in Chelsea. Zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Lühring — (* 3. August 1796 in Bremen; † 25. August 1866 in Hamburg) (teilweise falsch als Lührmann bezeichnet) war als preußische Soldatin zeitweise eine deutsche Berühmtheit. Die Tochter eines Bremer Zimmermeisters begeisterte sich nach dem Einmarsch… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar R. Luhring — Oscar Raymond Luhring (* 11. Februar 1879 in Haubstadt, Gibson County, Indiana; † 20. August 1944 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1919 und 1923 vertrat er den Bundesstaat Indiana im US Repräsentantenhaus.… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar Raymond Luhring — (February 11, 1879 – August 18, 1944) was a United States federal judge. Born in Gibson County, Indiana, Luhring received a B.L. from the University of Virginia School of Law in 1900. He was in private practice in Evansville, Indiana from 1900 to …   Wikipedia

  • Oscar R. Luhring — Oscar Raymond Luhring (February 11, 1879 August 20, 1944) was a U.S. Representative from Indiana. Born in Haubstadt, Indiana, Luhring attended the public schools. He was graduated in law from the University of Virginia at Charlottesville in 1900 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”