Liersch


Liersch
aus der sorbischen Rufnamenform Lirs, vielleicht einer sorbischen Ableitung des deutschen Rufnamens Leonhard, entstandener Familienname.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liersch — ist der Familienname folgender Personen: Hendrik Liersch (* 1962), deutscher Verleger, Künstler und Autor Oliver Liersch (* 1974), deutscher Politiker (FDP), Staatssekretär in Niedersachsen Werner Liersch (* 1932), deutscher Journalist und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hendrik Liersch — 2008 Hendrik Liersch (* 11. April 1962 in Berlin) ist ein deutscher Verleger und Autor. Er ist als Buchkünstler für seine bibliophilen Pressendrucke bekannt. Sein Verlag Corvinus Presse wurde 2009 mit dem Victor Otto Stomps Preis ausgezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Liersch — (* 23. September 1932 in Berlin) ist ein deutscher Journalist, Schriftsteller und Literaturwissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Werke (Auswahl) 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Oliver Liersch — (* 1974 in Salzgitter) ist ein deutscher Politiker (FDP) und Staatssekretär des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Liersch studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hannover und wurde dort zum Dr. jur.… …   Deutsch Wikipedia

  • Brüderstraße (Berlin-Cölln) — Eduard Gaertner: Brüderstraße und Petrikirche 52.51388888888913.403333333333 Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Corvinus Presse — Die Corvinus Presse ist ein Verlag in Berlin, dessen Bücher zumeist in besonderer bibliophiler Gestaltung im traditionellem Handsatz sowie in spezieller, handgefertigter Japanbindung als Künstlerbücher und Pressendrucke hergestellt werden. 2009… …   Deutsch Wikipedia

  • Erkundungen — ist der Titel einer relativ bekannten Buchreihe des Verlag Volk und Welt Berlin. Die Titel der Reihe sind ausnahmslos Sammelbände einiger thematisch zusammengehöriger Erzähler/Autoren. Titel dieser Reihe wurden meist mehrfach verlegt. Bei einigen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1970 — Die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schach 1970 fand vom 20. bis 22.November in Kassel statt. Teilnahmeberechtigt waren mit Königsspringer Frankfurt, der SG Porz, dem SC Concordia von 1907 und dem SV Wilmersdorf die Sieger von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmale in Cottbus — In der Liste der Baudenkmale in Cottbus sind alle Baudenkmale der brandenburgischen Stadt Cottbus und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 30. Dezember 2009. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.